Sind Nahrungsergänzungen sinnvoll? Der Extra-Push

Montag, 05.08.2013

Gesunde Ernährung ist für den Körper absolut essenziell. Doch in stressigen Zeiten achten viele Menschen oft nur unzureichend auf ihre Ernährung. Wann sind Nahrungsergänzungen sinnvoll?

Wer auf gesunde Ernährung achtet, hat sich mit Sicherheit schon einmal Gedanken über verschiedene Nahrungsergänzungen gemacht. Sie sollen dem Körper helfen, gesund zu bleiben, und können unter Umständen die Ernährung sinnvoll ergänzen. Doch welche Nahrungsergänzungen sind zu welchen Zeitpunkten sinnvoll? Oder gibt es auch Nahrungsergänzungsmittel, die auf Dauer eher schädlich sind? Grundsätzlich ist es leicht zu beantworten, wann die Präparate wirklich sinnvoll sind: Falls eine nährstoffreiche Ernährung nicht auf eine natürliche Weise sichergestellt werden kann. Welche für Sie ideal und hilfreich sind, erfahren Sie hier.

obst-vitamine-istock-TB.jpg

Nahrungsergänzungen versus ausgewogene Ernährung

Wer seinem Körper alle Nährstoffe über die Nahrung zuführt, benötigt keine Nahrungsergänzungsmittel. Doch nicht alle Menschen ernähren sich ausgewogen oder können sich aufgrund etwa von Allergien oder Krankheiten ausgeglichen und vielseitig ernähren, sodass es für sie sinnvoll sein kann, sich mit Nahrungsergänzungsmitteln zu versorgen. Die Präparate sind dann von Vorteil, wenn Sie sicher wissen, dass Ihnen bestimmte Stoffe fehlen. Das lässt sich einfach über ein großes Blutbild beim Arzt überprüfen. Viele Menschen leiden an einem Mangel von Magnesium, Eisen, Vitamin A, C und D. Diese Mängel äußern sich häufig in Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Idealerweise versuchen Sie in einem solchen Fall, sich gesünder zu ernähren, indem Sie etwa Fast Food und Fertigprodukte aus Ihrem Essensplan verbannen. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, viel Obst und Gemüse zu essen; außerdem Hülsenfrüchte, Getreide und auch Fleisch.

Nahrungsergänzungen: Sinnvoll etwa für Schwangere

Wem das nicht möglich ist, der kann unter Umständen zu Präparaten greifen, die den Vitaminhaushalt in der Waage halten. Schwangere etwa haben einen erhöhten Bedarf an Vitaminen. Besonders die Folsäure, auch als Vitamin B 9 bekannt, ist sehr wichtig für eine gesunde Schwangerschaft und kann in der für eine Schwangere idealen Dosis nur schwer allein über die tägliche Nahrung aufgenommen werden. Wer sich für Nahrungsergänzungen entscheidet, sollte jedoch auf die richtige Dosis achten – sonst könnte sich der positive Effekt für den Körper unter Umständen in einen negativen verwandeln. Lassen Sie sich hierzu deshalb ausführlich von einem Arzt beraten.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Vitamine und Mineralien geben uns die Kraft, die wir zum täglichen Leben brauchen.

Fehlen Vitamine und Nährstoffe, werden chemische Prozesse nicht in Gang gesetzt, die uns gesund und fit halten.

Weitere Artikel

article
18907
Sind Nahrungsergänzungen sinnvoll? Der Extra-Push
Sind Nahrungsergänzungen sinnvoll? Der Extra-Push
Gesunde Ernährung ist für den Körper absolut essenziell. Doch in stressigen Zeiten achten viele Menschen oft nur unzureichend auf ihre Ernährung. Wan...
http://www.fem.com/gesundheit/news/sind-nahrungsergaenzungen-sinnvoll-der-extra-push
05.08.2013 14:13
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/sind-nahrungsergaenzungen-sinnvoll-der-extra-push/358914-1-ger-DE/sind-nahrungsergaenzungen-sinnvoll-der-extra-push_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare