Mit dem "trackle" endlich die Pille absetzen

Dienstag, 08.12.2015

Die Wunschvorstellung vieler Frauen: Endlich die Pille absetzen und ohne Hormone sicher verhüten! Das kann jetzt wahr werden und zwar mit dem sogenannten "trackle". Worum es sich dabei genau handelt, verraten wir Ihnen hier:

Sie können bald die Pille absetzen. Zu schön um wahr zu sein? Nein, denn mit dem neuen hormonfreien Verhütungsmittel "trackle" soll das möglich werden. Durch die Messung der Temperatur soll dieses Verhütungsmittel genauso sicher sein wie die Pille. Wir verraten Ihnen, worum es sich hierbei genau handelt.

Wie funktioniert die Verhütung mit "trackle"?

"trackle" ist ein Verhütungsmittel, das hormonfrei funktionieren soll. Dabei handelt es sich um einen Temperatursensor, der so groß wie ein Tampon ist. Er wird über Nacht in Ihre Vagina eingeführt und misst Ihre Temperatur. So sollen Sie Ihre fruchtbaren Tage zuverlässig bestimmen können. Der Grund hierfür ist, dass beim Eisprung Ihre Temperatur steigt.

Das Prinzip mit dem täglichen Messen der Temperatur ist allgemein bekannt, jedoch laufe laut Hersteller mit Hilfe von "trackle" das Ganze noch sicherer ab und ermögliche Ihnen die Pille abzusetzen. Da es über Nacht in die Vagina eingeführt wird, kann Ihre Temperatur genauer und aussagekräftiger gemessen werden als mit der herkömmlichen Methode NFP (Natürliche Familienplanung). Denn hier sollen Sie jeden Morgen möglichst zur selben Zeit Ihre Temperatur messen. Leider hat diese Methode einige Nachteile, denn oft entstehen Messgenauigkeiten wegen Erkältungen, Alkohol oder Schlafmangel. Das soll mit dem "trackle" der Vergangenheit angehören!

Außerdem müssen Sie hierbei auch kein Tagebuch führen, denn die Ergebnisse sollen direkt auf Ihr Smartphone übertragen werden.

Pille absetzen und genauso sicher verhüten

Bei richtiger Handhabung dieses neuen Verhütungsmittels soll es mindestens genauso sicher sein wie die Pille. Ein großer Vorteil sei die Messgenauigkeit. Leider ist "trackle" noch nicht erhältlich. Markteinführung soll Mitte 2016 sein. Wenn Sie Ihre Pille absetzen möchten, müssen Sie sich also noch ein bisschen gedulden.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Mit dem "trackle" endlich die Pille absetzen - so soll's gehen:

Die Pille absetzen und hormonfrei verhüten soll bald mit dem sogenannten "trackle" möglich sein. Dabei soll es mindestens genauso sicher sein, wie die Pille. Wie das funktionieren soll, erfahren Sie hier.

Weitere Artikel

article
42812
Mit dem "trackle" endlich die Pille absetzen
Mit dem "trackle" endlich die Pille absetzen
Die Wunschvorstellung vieler Frauen: Endlich die Pille absetzen und ohne Hormone sicher verhüten! Das kann jetzt wahr werden und zwar mit dem sogenan...
http://www.fem.com/gesundheit/news/mit-dem-trackle-endlich-die-pille-absetzen
08.12.2015 10:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/mit-dem-trackle-endlich-die-pille-absetzen/700098-1-ger-DE/mit-dem-trackle-endlich-die-pille-absetzen_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare