Mit Avocado das Hungergefühl bekämpfen

Montag, 20.01.2014

Der kleine Hunger zwischendurch verführt uns immer wieder zu ungesunden Zwischenmahlzeiten. Die Avocado soll dabei helfen, das Hungergefühl zu unterdrücken – ideal beim Abnehmen.

Die Avocado ist ein Lebensmittel mit vielen positiven Eigenschaften. Sie enthält nicht nur gesunde Fette und kann den Blutdruck sowie den Cholesterin-Spiegel senken, sondern soll nun auch beim Abnehmen helfen können. Der Trick: Die Frucht des Lorbeergewächses sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und unterdrückt damit den Hunger zwischen den Mahlzeiten. Das konnte eine Gruppe von Ernährungswissenschaftlern der Universität Loma Linda in Kalifornien nachweisen, wie die "Apotheken Umschau" berichtet.

Halbe Avocado zum Mittagessen empfohlen

Besonders kritisch ist die Zeit zwischen dem Mittagessen und dem Abendessen, etwa wenn wir während der Arbeit zu Süßigkeiten greifen, um das leichte Hungergefühl zu bedienen. Wer zusätzlich eine halbe Avocado zum Mittagessen isst, kann diesem Hunger vorbeugen.

Die Studie wurde an 26 gesunden, aber übergewichtigen Probanden durchgeführt. Von diesen nahm ein Teil eine halbe Avocado beim Mittagessen zu sich. Das Ergebnis: Die Avocado sorgte dafür, dass 40 Prozent von ihnen innerhalb der folgenden drei Stunden ein geringeres Hungergefühl hatten und sich keinen Snack genehmigten. Bei 28 Prozent der Probanden hielt das Sättigungsgefühl sogar fünf Stunden an.

Sättigungsgefühl wichtig beim Abnehmen

RTEmagicC_avocado-istock_tb_04.jpg.jpg

Wer abnehmen will, muss hierfür weniger Kalorien zu sich nehmen, als er verbraucht. Ein latentes Hungergefühl kann uns hierbei allerdings einen Strich durch die Rechnung machen. "Die Sättigung ist ein wichtiger Faktor der Gewichtsregulierung. Menschen, die satt sind, neigen weniger dazu zwischen den Mahlzeiten zu naschen", so Dr. Joan Sabate, der die Studie leitete. Natürlich bedarf es noch weiterer Anstrengungen, um die überschüssigen Pfunde loszuwerden, aber die Avocado kann dabei helfen.

Weil die Avocado viele Kalorien enthält, sollten Abnehmwillige nicht auf die Idee kommen, Snacks etwa durch die fetthaltigen Früchte zu ersetzen. Angst vor einer Gewichtszunahme muss jedoch auch niemand haben. Eine halbe Avocado am Tag macht nicht dick. Ihre ungesättigten Fettsäuren sorgen stattdessen für ein Plus an Gesundheit, weil diese in nur wenigen Nahrungsmitteln enthalten, aber wichtig für den Körper sind.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Mineralstoffe werden dringend von dem Körper gebraucht um den Stoffwechsel anzukurbeln.

Keine Frau sollte die Notwendigkeit von Vitaminen und Mineralstoffen unterschätzen.

Weitere Artikel

article
19610
Mit Avocado das Hungergefühl bekämpfen
Mit Avocado das Hungergefühl bekämpfen
Der kleine Hunger zwischendurch verführt uns immer wieder zu ungesunden Zwischenmahlzeiten. Die Avocado soll dabei helfen, das Hungergefühl zu unterd...
http://www.fem.com/gesundheit/news/mit-avocado-das-hungergefuehl-bekaempfen-suesses-verkneifen
20.01.2014 16:23
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/mit-avocado-das-hungergefuehl-bekaempfen-suesses-verkneifen/377727-1-ger-DE/mit-avocado-das-hungergefuehl-bekaempfen-suesses-verkneifen_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare