Migräne-Patienten haben erhöhtes Risiko auf Gesichtslähmung

Freitag, 19.12.2014 Felicia Huber

Migräne ist ohnehin schon eine unangenehme Sache, doch eine aktuelle Studie zeigt nun, dass das Risiko auf Gesichtslähmung bei Migräne-Patienten doppelt so hoch ist als bei Menschen, die keine Migräne haben.

In einer Studie der Yang-Ming Universität in Taipei habe man nun erstmals den Zusammenhang zwischen Migräne und sogenannter Fazialislähmung – oder auch Gesichtslähmung – hergestellt, berichtet das Nachrichtenportal jagran.com. Die Studie zeige, dass die Wahrscheinlichkeit einer Gesichtslähmung doppelt so hoch sei, wenn man unter Migräneattacken litte.

Migräne-Studie deckt Gefahren auf

Über drei Jahre hinweg habe man zwei Gruppen von insgesamt 136.704 Menschen im Alter von 18 Jahren oder älter beobachtet. Die beiden Gruppen wurden in Migräne-Patienten und nicht Migräne-Patienten unterteilt. Nach der dreijährigen Beobachtung der beiden Gruppen sei aufgefallen, dass doppelt so viele Menschen aus der Migräne-Gruppe an Fazialislähmung erkrankt seien im Gegensatz zur zweiten Gruppe, die keine Probleme mit Migräne hatte.

Gleicher Auslöser für Migräne und Gesichtslähmung?

Nun stellt sich die Frage, ob Migräne ein Auslöser für Gesichtslähmung sein kann oder ob beide Krankheiten durch ein und demselben Grund getriggert werden.

"Wir halten es für möglich, dass beide Erkrankungen einen gemeinsamen Auslöser teilen", erklärt Autor Shuu-Jiun Wang dem Nachrichtenportal. So könnten Infektionen, Entzündungen, Herz- und Gefäßerkrankungen Auslöser für die Krankheiten sein, so Wang weiter.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Fotolia_Kopfschmerzen_610x464

In einer Studie hat man Migräne und Gesichtslähmung in Verbindung gebracht.

Weitere Artikel

article
40159
Migräne-Patienten haben erhöhtes Risiko auf Gesichtslähmung
Migräne-Patienten haben erhöhtes Risiko auf Gesichtslähmung
Migräne ist ohnehin schon eine unangenehme Sache, doch eine aktuelle Studie zeigt nun, dass das Risiko auf Gesichtslähmung bei Migräne-Patienten dopp...
http://www.fem.com/gesundheit/news/migraene-patienten-haben-erhoehtes-risiko-auf-gesichtslaehmung
19.12.2014 11:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/fotolia_kopfschmerzen_610x464/576602-1-ger-DE/fotolia_kopfschmerzen_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare