Kochrezepte gegen Zinkmangel

Mittwoch, 11.09.2013

Probieren Sie eine dieser leckeren Rezeptideen aus, um Ihrem Zinkmangel gesund Abhilfe zu verschaffen. Zink ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Richten auch Sie sich bewusst danach.

Da Zink in so vielen verschiedenen Lebensmitteln vorkommt fällt es bei Zinkmangel nicht schwer, sich beim Kochen bewusst an zinkreichen Zutaten zu orientieren und dennoch Abwechslung genießen zu können. Sobald Sie sich ein Bewusstsein für zinkreiche Produkte aufgebaut haben wird es Ihnen leicht fallen, Ihren Speiseplan anzugleichen. Austern sind das zinkreichste Nahrungsmittel. Aber man muss die Austern nicht immer klassisch roh mit Zitrone servieren. Man kann sie auch in Salzwasser mit Butter und Knoblauch kochen (wer mag, kann auch noch ein Bier beifügen) und bei Geschmack danach sogar im Ofen überbacken. Das schmeckt besonders gut mit Spinat, Speckwürfeln und Mozzarella. Möchte man es besonders zinkhaltig machen, greift man beim Überbacken besser zum Emmentaler Käse, der ebenfalls einen sehr hohen Zinkanteil besitzt.

Weizenkleie und Leber gegen Zinkmangel

Auch Weizenkleie ist eine sehr zinkhaltige Zutat, die sich neben Zinkmangel außerdem positiv auf Verdauungsprobleme auswirkt. Setzen Sie Weizenkleie beim Backen ein, zum Beispiel für ein kalorienarmes Eiweißbrot. Eine Mischung aus Weizenkleie, Leinsamen, gemahlenen Nüssen, Eiern und Magerquark gibt ein locker luftiges Ergebnis. Mit Weizenkleie kann man außerdem gut Muffins backen, indem man sie zu jedem beliebigen Muffinrezept hinzufügt und die Mehlmenge ein wenig verringert. Ein weiteres sehr zinkhaltiges Lebensmittel ist Kalbsleber. Wenn man die Leber vor dem Zubereiten ein bis zwei Stunden in Milch einlegt, verliert sie ihren bitteren Geschmack. Leber schmeckt besonders gut gesalzen, gepfeffert, in Mehl gewälzt und gebraten belegt mit braunen Zwiebeln.

Zinkmangel: Kleine Zusätze überall

Viele der zinkhaltigen Nahrungsmittel können leicht zu alltäglichen Mahlzeiten hinzugefügt werden. Aus zinkhaltigen Haferflocken beispielsweise kann zum Frühstück mit Zimtzucker ein Brei gekocht werden. Fügt man noch Paranüsse oder Erdnüsse hinzu, ist an diesem Tag sicherlich kein Zinkmangel festzustellen. Mittags können Linsen oder Maiskörner in die Gemüsesuppe gemischt werden, um Zinkmangel entgegenzuwirken. Auch Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne wirken Wunder bei Zinkmangel und können zum Salat dazugegeben werden. Wenn Sie diese kleinen Tricks täglich anwenden, ist Ihrem Zinkmangel bald Abhilfe geschafft.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Geheimtipp: Natürliche Zinkbooster

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
19090
Kochrezepte gegen Zinkmangel
Kochrezepte gegen Zinkmangel
Probieren Sie eine dieser leckeren Rezeptideen aus, um Ihrem Zinkmangel gesund Abhilfe zu verschaffen. Zink ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Ri...
http://www.fem.com/gesundheit/news/kochen-gegen-zinkmangel-kochrezepte-mit-viel-zink
11.09.2013 11:03
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/kochen-gegen-zinkmangel-kochrezepte-mit-viel-zink/363855-1-ger-DE/kochen-gegen-zinkmangel-kochrezepte-mit-viel-zink_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare