"I make you sexy": Sportübungen für den Alltag

Mittwoch, 15.06.2016

Das "I make you sexy"-Programm von Detlef D! Soost zählt mittlerweile zu den bekanntesten Diätprogrammen in Deutschland. Zu der richtigen Ernährung gehören dabei auch diverse Sportübungen, die man einfach in den Alltag integrieren kann.

Die Kombination aus richtiger Ernährung und durchdachten Sporteinheiten ist die Grundlage des 10-Week-Body-Changes und verspricht ein ganz neues Körpergefühl. Die "I make you sexy"-Übungen sind kurz und einfach nachzumachen.

Was ist das Besondere an den "I Make You Sexy"-Sportübungen?

Laut der Website des 10WBC-Programms basieren die "I Make You Sexy"-Sportübungen auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen bezüglich Sport und Abnehmen.

Die Trainingseinheiten sollen zwei Mal wöchentlich 20 Minuten durchgeführt werden und sind in Form einer DVD im "I Make You Sexy"-Paket für 79 Euro enthalten. Man beginnt damit in der dritten Woche und sie machen laut Website etwa ein Drittel des Abnehmerfolgs aus.

Beispiele für "I Make You Sexy"-Sportübungen

Eine Übung im 10WBC ist der Squat. Hierbei gehst du in die Knie (an den Knien soll ein 90 Grad Winkel entstehen, und der Po sollte weit nach hinten gestreckt werden, so dass du deine Zehen noch sehen kannst) und die Arme streckst du ausgestreckt in einer Linie zu deinem geraden Rücken schräg nach oben.

Dann richtest du dich wieder auf und senkst deine Arme wieder. Diese Bewegung führst du relativ schnell durch, und zwar eine Minute lang, danach kommt die nächste Übung.

Diese kann zum Beispiel folgende "I Make You Sexy"-Sportübung sein: Du stützt dich mit beiden Händen mit geradem Körper am Boden ab, wie bei einer Liegestütze. Nun ziehst du ein Knie nach vorne, streckst es wieder aus, öffnest dein Knie nach außen und streckst das Bein wieder. Dann machst du das Gleiche mit deinem anderen Bein.

Nach fünf Übungen fängst du wieder von vorne an, du machst also fünf Übungen je eine Minute lang und insgesamt vier Mal.

Die I make you sexy Sportübungen sind einfach und effektiv!

Die I make you sexy Sportübungen sind nur zweimal die Woche durchzuführen und deshalb so einfach in den Alltag zu integrieren.

Weitere Artikel

article
43953
"I make you sexy": Sportübungen für den Alltag
"I make you sexy": Sportübungen für den Alltag
Das "I make you sexy"-Programm von Detlef D! Soost zählt mittlerweile zu den bekanntesten Diätprogrammen in Deutschland. Zu der richtigen E...
http://www.fem.com/gesundheit/news/i-make-you-sexy-sportuebungen-fuer-den-alltag
15.06.2016 11:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/i-make-you-sexy-sportuebungen-fuer-den-alltag/721398-1-ger-DE/i-make-you-sexy-sportuebungen-fuer-den-alltag_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare