Heiler soll Mädchen mit Bauchschmerzen vergewaltigt haben

Samstag, 11.10.2014 Felicia Huber

Ein indischer Heiler wurde kürzlich im irischen Belfast für schuldig erklärt, ein Mädchen missbraucht und vergewaltigt zu haben, das mit Bauchschmerzen zu ihm kam.

Wegen Bauchschmerzen habe ein heute 14-jährige Mädchen aus Nordirland vor rund zwei Jahren einen Heiler aufgesucht. Sie habe sich Hilfe erhofft, doch der vermeintliche Heiler habe die Gelegenheit genutzt, um das Mädchen unter dem Deckmantel der Medizin zu missbrauchen, berichtet belfasttelegraph.co.uk Jetzt wurde der Mann schuldig gesprochen.

Bauchschmerzen wegen eines Steins im Bauch

Der Heiler, unter dem Namen Charanjit bekannt, habe dem Mädchen erzählt, dass die Bauchschmerzen von einem Stein im Bauch herrührten. Daraufhin habe er sie mit in sein Schlafzimmer genommen und sie dort misshandelt und vergewaltigt. Hin und wieder habe er gerufen „Stein komm heraus, Stein komm heraus“. Bevor er sie im Anschluss nach Hause geschickt habe, habe er ihr noch nahe gelegt, ihren Eltern nicht mehr von dem Vorfall zu erzählen, als dass er ihren Bauch berührt hätte.

Auch als das Mädchen das zweite Mal den Heiler besuchte, habe er sie vergewaltigt, berichtet der Belfast Telegraph weiter. Nach diesem Termin habe er ihr gesagt, dass der Stein, der die Bauchschmerzen verursacht habe, nun weg sei. Auch nachdem das Mädchen vermeintlich genesen war, habe er ihr einen Hausbesuch abgestattet, um sich nach dem Wohlbefinden seiner Patientin zu erkundigen. Hier habe er ihre Brüste berührt und ihr mitgeteilt, dass sie gut in der Schule sei. Wieder habe er ihr aufgetragen, ihren Eltern nichts davon zu erzählen.

Der Angeklagt streitet alles ab

Bei der Befragung des Angeklagten, habe der alles abgestritten. Laut der Nachrichtenseite habe er beteuert, lediglich über einem Glas Wasser gebetet und es dann dem Opfer zu Trinken gegeben zu haben. Die Jury schenkte dem Angeklagten offenbar keinen Glauben und befand den Mann für schuldig. Charanjit sei nun in Gewahrsam und warte auf sein Urteil, das im kommenden Monat verkündet werden soll.

Fotolia_Bauch_610x464

Ein indischer Heile wurde in Irland schuldig gesprochen. Ihm wird vorgeworfen, ein Mädchen, das wegen Bauchschmerzen zu ihm kam, vergewaltigt zu haben.

Weitere Artikel

article
39546
Heiler soll Mädchen mit Bauchschmerzen vergewaltigt haben
Heiler soll Mädchen mit Bauchschmerzen vergewaltigt haben
Ein indischer Heiler wurde kürzlich im irischen Belfast für schuldig erklärt, ein Mädchen missbraucht und vergewaltigt zu haben, das mit Bauchschmerz...
http://www.fem.com/gesundheit/news/heiler-soll-maedchen-mit-bauchschmerzen-vergewaltigt-haben
11.10.2014 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/fotolia_bauch_610x464/576626-1-ger-DE/fotolia_bauch_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare