Hanteltraining statt Fitnessstudio - Reichen Hanteln allein?

Dienstag, 20.05.2014

Hanteltraining statt teurer Geräte – reicht das wirklich aus? Angeblich soll man bereits mit einem Paar Hanteln und dem richtigen Übungsprogramm seinen Traumkörper erreichen können.

Wer auf seinen Körper achtet, der geht ins Fitnessstudio – immer mehr Menschen strampeln und stemmen sich institutionell zur Traumfigur. Stattdessen auf reines Hanteltraining zu setzen erscheint da auf den ersten Blick absurd. Sollen zwei Gewichte in den Händen ausreichen können, um den ganzen Körper in Form zu bringen? Ja, findet Fitnesstrainer Wolfgang Mießner. Im Interview mit "welt.de" erklärt er: "Hanteltraining ist eine der ältesten Methoden für das Krafttraining überhaupt, und sie hat über Jahrzehnte überlebt. Warum? Weil Hanteltraining, richtig betrieben, für ein umfängliches Fitness-Programm ausreicht."

Mit Hanteltraining in Form bleiben

"Wenn man selber weiß, was man tut oder kundige Anleitung hat, reichen Hanteln völlig aus", erklärt Wolfgang Mießner dem Onlineportal der Zeitung, "Aber man muss wissen, was man tut – und man darf keine Einschränkungen etwa durch Rücken- oder Gelenkprobleme haben." Wer mit entsprechenden Problemen und körperlichen Einschränkungen zu kämpfen habe, solle lieber an den sogenannten bewegungsgeführten Maschinen trainieren, statt mit Hanteln zu arbeiten. Für gesunde Sportler könne das Hanteltraining das Fitnessstudio aber nahezu komplett ersetzen.

Ein Hoch auf die Hantel

"Für ein anständiges Training braucht es das Gewicht des eigenen Körpers und das Zusatzgewicht der Hanteln – davon bin ich auch als Yoga- und Pilateslehrer überzeugt", berichtet der Fitnessexperte. Richtig angewandt belaste das Hanteltraining allein den Körper bereits umfassend genug, um Trainingserfolge zu erzielen. Hanteltraining sei jedoch zeitaufwendiger als die gängige Routine an den Geräten im Fitnessstudio, weil man mehr Anleitung brauche, um ein vollständiges Übungspensum zu absolvieren.

hanteltraining_TB.jpg

Beim Trainieren mit Hanteln zeigen sich laut Wolfgang Mießner aber sehr schnell Erfolge: "Den ersten Erfolg habe ich praktisch sofort, bei der ersten Trainingseinheit. Es steigert das Wohlbefinden und die Motivation ungemein, wenn man loslegt und etwas für sich tut." Die ersten positiven Veränderungen hinsichtlich der Körperformung erreiche man je nach Veranlagung nach vier bis sechs Wochen – vorausgesetzt man trainiert zwei bis drei Mal die Woche eine Stunde lang.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Hanteltraining For Dummies

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
37894
Hanteltraining statt Fitnessstudio - Reichen Hanteln allein?
Hanteltraining statt Fitnessstudio - Reichen Hanteln allein?
Hanteltraining statt teurer Geräte – reicht das wirklich aus? Angeblich soll man bereits mit einem Paar Hanteln und dem richtigen Übungsprogramm sein...
http://www.fem.com/gesundheit/news/hanteltraining-statt-fitnessstudio-reichen-hanteln-allein
20.05.2014 09:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/hanteltraining-statt-fitnessstudio-reichen-hanteln-allein/555807-1-ger-DE/hanteltraining-statt-fitnessstudio-reichen-hanteln-allein_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare