Gesunde Ernährung ohne Tierprodukte – Kate Mara isst vegan

Mittwoch, 30.04.2014

"House of Cards"-Star Kate Mara schwört auf eine gesunde Ernährung ohne tierische Lebensmittel. Die Schauspielerin ernährt sich seit kurzem vegan.

Für eine gesunde Ernährung müssen weder Tiere ihr Leben lassen noch unter nicht-artgerechten Bedingungen gehalten werden. So denkt auch "House of Cards"-Schauspielerin Kate Mara. Der US-Serienstar verzichtet seit einiger Zeit komplett auf tierische Produkte – und damit auch auf Milch und Käse. Das verkündete Kate Mara in einem Pressestatement, das unter anderem von "SF Gate.com" zitiert wird.

Kate Mara verzichtet auch auf Käse

Mara_GesundeErnaehrung_TB.jpg

Erst ernährte sich die "House of Cards"-Schauspielerin bloß vegetarisch, doch durch den Verzicht auf Käse und andere Milchprodukte reiht sich Kate Mara jetzt in den Club anderer prominenter Veganer ein. Auch Lea Michele, Olivia Wilde oder Joaquin Phoenix ernähren sich komplett auf pflanzlicher Basis, wie eine Liste von Promi-Veganern auf der Website der "Ellen DeGeneres Show" belegen soll.

In ihrem Statement zeigt sich Kate Mara hinsichtlich ihrer Ernährungsform allerdings sehr tolerant: "Ich bin Veganerin, aber das bedeutet nicht, dass ich aufstehe und gehe, wenn ich mit jemandem beim Dinner sitze, der sich ein Steak bestellt." Eine bestimmte Form des Verzichts war für die 31-Jährige offenbar besonders hart: "Am meisten überrascht sind alle darüber, dass ich keinen Käse mehr esse. Da mache ich ihnen keinen Vorwurf, schließlich war es auch definitiv am schwersten für mich, Käse aufzugeben."

Gesunde Ernährung auch auf Pflanzenbasis

Vegan zu essen, bedeutet allerdings nicht automatisch eine gesunde Ernährung. Wichtig ist, dass bei einer Ernährung ganz ohne tierische Produkte darauf geachtet wird, eine ausreichende Versorgung mit wichtigen Nahrungsergänzungsstoffen zu gewährleisten. "Dreh- und Angelpunkt ist eine gesicherte Versorgung mit Vitamin B12", betont Norbert Moch, Ernährungsberater des Vegetarier-Bundes Deutschland in einem Bericht der "Frankfurter Rundschau". Laut Moch sollten Veganer ihre Vitamin B12-Versorgung regelmäßig beim Hausarzt überprüfen lassen und bei zu geringen Werten auf Ergänzungspräparate und spezielle Vitaminsäfte zurückgreifen.

Ebenfalls in dem Blatt meldet sich Antje Gohr von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung kritischer zu Wort. Nur Menschen, die über "ein ausreichendes Ernährungswissen und eine wohlüberlegte Nahrungszusammenstellung" verfügten, könnten sich laut Gohr unbedenklich vegan ernähren.

Gesunde Ernährung für Kate Mara. Sie nimmt jetzt nur noch Vegane Kost zu sich.

Gesunde Ernährung mit veganer Kost. "House of Cards"-Star Kate Mara verzichtet seit kurzem auf tierische Produkte.

Weitere Artikel

article
37808
Gesunde Ernährung ohne Tierprodukte
Kate Mara isst vegan
"House of Cards"-Star Kate Mara schwört auf eine gesunde Ernährung ohne tierische Lebensmittel. Die Schauspielerin ernährt sich seit kurzem...
http://www.fem.com/gesundheit/news/gesunde-ernaehrung-ohne-tierprodukte-kate-mara-isst-vegan
30.04.2014 16:11
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/gesunde-ernaehrung-ohne-tierprodukte-kate-mara-isst-vegan/553313-1-ger-DE/gesunde-ernaehrung-ohne-tierprodukte-kate-mara-isst-vegan_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare