Gesunde Ernährung durch Achtsamkeit – Abnehmen ohne Diät?

Mittwoch, 30.04.2014

Abnehmen, indem man auf eine gesunde Ernährung setzt und beim Essen Achtsamkeit walten lässt? Was zu schön klingt, um wahr zu sein, ist tatsächlich ein neuer Ansatz der Diät-Forschung.

Reichen bewusstes Essen und eine gesunde Ernährung bereits aus, um dauerhaft schlank zu bleiben? "Ja", behaupten Vertreter der Achtsamkeits-Methode. Das aus dem Buddhismus stammende Prinzip der Achtsamkeit setzt auf das bewusste Erleben von Situationen und Empfindungen. Ein achtsamer Mensch soll auf seine inneren Regungen hören. Auf das Essen angewandt bedeutet das, Körpersignale zu beachten, Mahlzeiten bewusst und ohne Ablenkung zu genießen und nur zu essen, wenn man wirklich Hunger hat – so wird die Methode in der "Apotheken Umschau" beschrieben.

Abnehmen durch Achtsamkeit

RTEmagicC_Bauch-abnehmen_TB.jpg.jpg

Die Ökotrophologin Julia Bollwein vom "Institut für achtsames Essen" glaubt, dass krampfhaftes Diät-Verhalten für Körper und Hirn Stress bedeutet und nur selten zu dauerhaften Gewichtsverlust führt. Dieser Stress sei auch Grund für den Jo-Jo-Effekt, der die verlorenen Kilos nach beendeter Diät rasch wieder auf die Hüften springen lässt. "Allein der Zwang, einer Vorgabe wie einer Diät zu folgen, erzeugt Stress", zitiert "Spiegel Online" die Ernährungsexpertin. Statt strikter Verbote soll das Hören auf die eigenen Bedürfnisse dabei helfen, die Pfunde schmelzen zu lassen. Am wichtigsten sei es, sich keinen Zwang aufzulegen: "Loslassen hilft, Gewicht loszulassen", so Bollwein. Achtsam essen könne man lernen, indem man sich mit Textur, Geruch und Geschmack der Nahrung auseinander setzt und zum Beispiel nach jedem Bissen erst einmal Messer und Gabel beiseite legt, um konzentriert zu kauen.

Gesunde Ernährung bleibt wichtig

Wichtig für das Abnehmen durch achtsames Essen ist aber nicht nur der meditative Ansatz. Ohne eine gesunde Ernährung hilft auch die Achtsamkeitsmethode nichts. Bewusstes Auswählen ist hierbei von höchster Relevanz. "Wenn ich achtsam mit mir umgehe, aber weiterhin Fast Food in mich hineinstopfe, dann nehme ich weder ab, noch ist das gesund", wird die Ernährungsberaterin Beatrice Schmidt in der "Apotheken Umschau" zitiert. Wer sich nach der Achtsamkeitsmethode richtet, kann also bei jeder Mahlzeit nach Herzenslust zulangen. Zu viel Fettes, Frittiertes oder Süßes sollte aber trotzdem gemieden werden. "Empfehlungen wie mehr Obst und Gemüse, weniger Fleisch oder Vollkornprodukte statt Weißmehl sind wichtig", weiß Schmidt.

Eine tolle Anleitung für schnelle, schlanke Gerichte hat sixx.de hier für Sie.

Wer abnehmen möchte unterzieht sich oftmals einer Diät. Auch sportliche Aktivitäten können die Kilos purzeln lassen.

Die Diät ist wohl die beliebteste Methode des Abnehmens. Zusätzlicher Sport kann den Effekt verstärken und den Körper straffen.

Weitere Artikel

article
37769
Gesunde Ernährung durch Achtsamkeit
Abnehmen ohne Diät?
Abnehmen, indem man auf eine gesunde Ernährung setzt und beim Essen Achtsamkeit walten lässt? Was zu schön klingt, um wahr zu sein, ist tatsächlich e...
http://www.fem.com/gesundheit/news/gesunde-ernaehrung-durch-achtsamkeit-abnehmen-ohne-diaet
30.04.2014 14:57
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/gesunde-ernaehrung-durch-achtsamkeit-abnehmen-ohne-diaet/552182-1-ger-DE/gesunde-ernaehrung-durch-achtsamkeit-abnehmen-ohne-diaet_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare