Gesunde Ernährung der Stars: Super-Foods

Dienstag, 16.09.2014 Ina Zachas

Immer mehr Stars schwören bei ihrer gesunden Ernährung auf die sogenannten Super-Foods. Um welche Lebensmittel es sich dabei handelt, und was so besonders an ihnen ist, erfahren Sie hier.

Ob Gwyneth Paltrow oder Miranda Kerr – geht es um gesunde Ernährung setzen laut der Onlineausgabe der Münchner Abendzeitung (AZ) viele Celebrities auf sogenannte Super-Foods. Dahinter stecken Samen und Beeren mit besonders vielen Nährstoffen und Mineralien. Das Besondere: Sie sind leicht bekömmlich, da sie vom Körper sehr einfach verwertet werden können.

 

Quinoa für gesunde Ernährung

Bei Quinoa-Samen handelt es sich um ein Korn, das – wie auch Spinat oder rote Beete – zu den Fuchsschwanzgewächsen gehört. Besonders wegen des hohen Eiweißgehalts seien die Samen laut AZ bei den Stars beliebt, doch auch besonders viele Mineralien und Vitamine sind in den Samen enthalten und machen die Pflanze zu einem echten Kraftlieferanten für eine gesunde Ernährung. Hollywood-Fitnessguru David Kirsch, der auch Supermodel Heidi Klum trainiert, habe das Potenzial des gesunden Korns erkannt und verwende es in seiner New York Diät.

Gesunde Ernährung mit Chia-Samen

Chia-Samen sollen nicht nur zu einer gesunden Ernährung, sondern auch zu einer reinen Haut verhelfen. Neben viel Protein- und Calcium enthalten die Power-Körner auch reichlich Eisen, was wichtig für einen gesunden Stoffwechsel ist. Auch die Hollywoodschauspielerin Gwyneth Paltrow habe die Samen der AZ zufolge bereits auf ihren Speiseplan gesetzt. Mit Wasser oder Milch eingeweicht, würden sie eine klebrige Masse ergeben, die lange satt mache und mit etwas Früchten oder Ahornsirup vor Heißhunger-Attacken schütze.

Goji-Beeren als Wunderfrüchte

Goji-Beeren sind klein und rot und seien bei den Hollywood-Schönheiten besonders beliebt. Schon kleine Mengen könnten das Hungergefühl oder die Lust auf Süßes lindern. Die Stars könnten daher bei keiner Diät mehr auf die Wunderbeeren verzichten, schreibt die Münchner Abendzeitung. Daneben sind die Beeren auch reich an Nährstoffen und wichtigen Mineralien, die unverzichtbar für eine gesunde Ernährung sind. Die Frucht, die roh, getrocknet oder gekocht verzehrt werden kann, ist auch ideal, um den Stoffwechsel anzuregen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

7 Tipps zu gesunder Ernährung

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
39385
Gesunde Ernährung der Stars: Super-Foods
Gesunde Ernährung der Stars: Super-Foods
Immer mehr Stars schwören bei ihrer gesunden Ernährung auf die sogenannten Super-Foods. Um welche Lebensmittel es sich dabei handelt, und was so beso...
http://www.fem.com/gesundheit/news/gesunde-ernaehrung-der-stars-super-foods
16.09.2014 09:30
http://www.fem.com
Gesundheit

Kommentare