Garcinia Cambogia: Wirkung der grünen Kaffeebohnen

Samstag, 19.03.2016

Garcinia Cambogia ist der neueste Trend, wenn es um schnelles und einfaches Abnehmen geht. Doch halten die grünen Kaffeebohnen wirklich, was ihre Hersteller versprechen?

Die Wirkung von Garcinia Cambogia-Kapseln sei angeblich atemberaubend: Hersteller, wie „Slimsona“ oder „Forever Health“ werben mit einem möglichen Gewichtsverlust von bis zu acht Kilogramm pro Monat. Fem.com geht der Sache auf den Grund.

Garcinia Cambogia Wirkung – das versprechen die Hersteller

Laut der Webseite des Garcinia Cambogia-Produzenten "Slimsona", sollen die Kapseln durch Verbesserung des Stoffwechsels (welcher als Hauptgrund für Gewichtszunahme allgemein angegeben wird) und die Freisetzung von Fettsäuren aus dem im Körper gespeicherten Fett zur Gewichtsabnahme führen.
Außerdem werde durch das Antioxidans Chlorogensäure der Blutzuckerspiegel gesenkt und dies führe dazu, dass die Fettreserven im Körper angegriffen werden.
Doch damit nicht genug: angeblich sollen die Kaffeebohnen auch einen Anti-Aging-Effekt haben und sogar Cellulite (auf der Webseite übrigens fälschlicherweise Cellulitis geschrieben) lindern.

Das sagen Wissenschaftler zur Wirkung von Garcinia Cambogia

Eine von 2012 stammende Studie von Joe Vinson von der University of Scranton in Pennsylvania und seinen Kollegen ergab, dass die grünen Kaffeebohnen für eine rapide Gewichtsabnahme sorgen kann, da die Teilnehmer im Schnitt acht Kilo abnahmen, sich ihr Körperfettanteil senkte und sie ihren BMI um knapp drei Punkte senken konnten. Allerdings ist hier Vorsicht geboten: die Studie ist keineswegs repräsentativ, da an ihr lediglich 16 Testpersonen beteiligt waren.

Ein Artikel auf der Website der amerikanischen Nationalbibliothek für Medizin des nationalen Gesundheitsinstituts schließt mit dem Fazit, dass der Effekt von Garcinia Cambogia gering sei und längere und besser beaufsichtigte Tests durchgeführt werden müssten, um eine Wirkung des Präparats zu belegen.
Dem Online-Magazin spiegel.de gegenüber äußerte sich der Leiter der Ernährungsmedizin am Klinikum Rechts der Isar in München zur Wirkung von Garcinia Cambogia folgendermaßen: „Seit Jahrzehnten sehen wir Abnehmpillen kommen und gehen und immer scheinen sie zu Beginn vielversprechend, erweisen sich dann aber als Reinfall.“

Allgemein lässt sich sagen: Klingen die Versprechungen eines Abnehmproduktes zu schön , um wahr zu sein, sind sie dies meist auch. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sind genauso wie Sport und Bewegung immer noch der beste Weg, um auf gesunde Art und Weise und effektiv abzunehmen. Außerdem ist anzumerken, dass viele Webseiten, die Garcinia Cambogia anbieten, durch Fehler in der Rechtschreibung und unschlüssige oder komplett fehlende Begründung ihrer Behauptungen einen wenig seriösen Eindruck vermitteln und dies die Glaubwürdikgeit des Produkts nicht gerade steigern.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Was kann die Kaffeepille?

Lässt es sich mit der Kaffee-Pille wirklich gut abnehmen?

Weitere Artikel

article
43383
Garcinia Cambogia: Wirkung der grünen Kaffeebohnen
Garcinia Cambogia: Wirkung der grünen Kaffeebohnen
Garcinia Cambogia ist der neueste Trend, wenn es um schnelles und einfaches Abnehmen geht. Doch halten die grünen Kaffeebohnen wirklich, was ihre Her...
http://www.fem.com/gesundheit/news/garcinia-cambogia-wirkung-der-gruenen-kaffeebohnen
19.03.2016 11:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/garcinia-cambogia-wirkung-der-gruenen-kaffeebohnen/710489-1-ger-DE/garcinia-cambogia-wirkung-der-gruenen-kaffeebohnen_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare