Fragwürdige Abnehmtipps - Lily Allen macht Chips-Diät

Dienstag, 29.07.2014

Das zählt definitiv in die Kategorie "Abnehmtipps, die man nicht nachmachen sollte": Lily Allen hungerte sich angeblich mithilfe einer Chips-Diät die Kilos weg.

Knapp 20 Kilo soll Lily Allen seit der Geburt ihres zweiten Kindes im Januar 2013 abgespeckt haben. Abnehmtipps sollten Sie sich von der britischen Sängerin aber dennoch nicht holen. Denn die Methoden, mit denen sich Allen wieder schlank gehungert haben soll, sind mehr als fragwürdig.

RTEmagicC_Bauch-abnehmen_TB.jpg.jpg

Statt Mahlzeiten gab es für Lily Allen Chips

Ja, es ist hart und ja, man muss sich durchbeißen. Eine Diät ist eben kein Zuckerschlecken. Das weiß auch Lily Allen. Um ihre Schwangerschaftskilos wieder loszuwerden, habe sich die "Hard Out There"-Sängerin daher für einen sehr ungesunden Diätansatz entschieden, wie sie im Gespräch mit dem australischen Radiosender "2Day FM Breakfast" erzählte. Die dortigen Journalisten wollten in Lily Allens Figurgeheimnis eingeweiht werden und sie antwortete: "Ich esse einfach jede Menge Chips. Ich esse nicht wirklich viele richtige Mahlzeiten."

Zudem lasse die Künstlerin, deren aktuelles Album "Sheezus" heißt, die Finger von hochverarbeitetem Essen. "Ich mag kein Essen, das in Massen produziert wird. Man sieht diese Küchen und sie sind riesig, und das mag ich einfach nicht." Den Zimmerservice würde sie deswegen stets meiden.

Bessere Abnehmtipps: Tanzen und Bewegen

In Sachen Abnehmtipps hat die 29-Jährige dann immerhin auch noch einen etwas glaubwürdigeren und vor allem vorbildlicheren Erklärungsansatz parat: Weil Allen gerade auf Tour ist, muss sie jeden Tag ein hartes Tanzprogramm absolvieren, steht regelmäßig auf der Bühne und muss dort vollen Körpereinsatz zeigen. "Ich glaube, es liegt am Touren und am Tanzen und daran, dass ich kein Zimmerservice-Essen möchte", erklärt sie im Interview.

Statt auf Chips sollte Lily Allen trotzdem lieber auf eine gesunde und frische Ernährung setzen. Das schlechte Essen hat sich nämlich während der Tour bemerkbar gemacht: Im Mai brach die Britin zusammen und landete im Krankenhaus. Eine Chips-Diät zählt nicht nur wegen dieses Vorfalls zu den auf keinen Fall empfehlenswerten Abnehmtipps.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Abnehmtipps der skurrilen Sorte: Lily Allen verlor mit Chips-Diät 20 Kilo Gewicht

Rank und schlank präsentiert sich Lily Allen nach der Geburt von Töchterchen Marni Rose im Januar 2013. Dabei hat die Sängerin offenbar ihre ganz eigenen Abnehmtipps entwickelt...

Weitere Artikel

article
38993
Fragwürdige Abnehmtipps - Lily Allen macht Chips-Diät
Fragwürdige Abnehmtipps - Lily Allen macht Chips-Diät
Das zählt definitiv in die Kategorie "Abnehmtipps, die man nicht nachmachen sollte": Lily Allen hungerte sich angeblich mithilfe einer Chip...
http://www.fem.com/gesundheit/news/fragwuerdige-abnehmtipps-lily-allen-macht-chips-diaet
29.07.2014 15:52
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/fragwuerdige-abnehmtipps-lily-allen-macht-chips-diaet/606334-1-ger-DE/fragwuerdige-abnehmtipps-lily-allen-macht-chips-diaet_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare