Fitness Tracker - Alles im Griff?

Freitag, 22.05.2015

Fitness Tracker sind der neuste Trend für Fitness-Liebhaber. Sie erfassen Körperdaten, Kalorienverbrauch und Laufgeschwindigkeit und noch vieles mehr. Doch was ist dran, an den bunten High-Tech-Armbändern?

Sie sind gerade eine Stunde gelaufen und wüssten gerne wie viele Kalorien Sie dabei verbrannt haben? Oder Sie würden gerne Ihre Laufzeit der letzten Wochen vergleichen, um zu sehen, ob Sie schon Fortschritte gemacht haben? Kein Problem. Die Antwort heißt: Fitness Tracker!

Wie funktionieren Fitness-Tracker?

Fitness Tracker (auf Deutsch: "Fitness-Aufspürer") sind bunte Armbänder, die mittels verschiedener Sensoren und GPS unterschiedliche Daten aus Ihrem Verhalten und Ihrem körperlichen Zustand sammeln und an Ihr Smartphone weiterleiten. So kann ein Fitness Tracker beispielshalber mittels Bewegungs- und Drehsensoren ein vollständiges Bild Ihrer Bewegungen aufzeichnen und so sogar einzelne Sportarten auseinanderhalten, ohne dass sie manuell eingegeben werden müssen. Optische und bioelektrische Sensoren messen Ihre Herzfrequenz und können durch die Ermittlung von zum Beispiel Körperfettanteil und anderen biologischen Daten ein genaues Bild des körperlichen Zustands des Trägers aufzeichnen.

Vorteile

Wenn Sie den Tracker wirklich rund um die Uhr tragen, kann er Ihnen helfen, Ihre Kalorienverbrennung im Auge zu behalten, Ihre Leistungen zu vergleichen oder sogar Ihren Schlafrhythmus zu optimieren. So müssen Sie nicht selbst Buch führen, sondern haben mit Ihrem Smartphone stets alle Daten auf einen Blick.

Nachteile

Hier gilt vor allem das Stichwort Datenschutz. Niemand kann wirklich kontrollieren, an wen die Daten vom Hersteller weitergegeben werden oder ob Sie von Dritten abgefangen wurden. Sensible und private Daten wie etwa die Verfassung Ihres Herzens oder Ihr genauer Standort können in den falschen Händen zu einer Verletzung Ihrer Privatsphäre führen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Sport treiben mit einem Fitness Tracker kann auch Nachteile haben.

Auch beim Joggen kann Sie ein Fitness Tracker unterstützen - allerdings sollten Sie vor dem Kauf die Vor- und Nachteile abwägen.

Weitere Artikel

article
41295
Fitness Tracker - Alles im Griff?
Fitness Tracker - Alles im Griff?
Fitness Tracker sind der neuste Trend für Fitness-Liebhaber. Sie erfassen Körperdaten, Kalorienverbrauch und Laufgeschwindigkeit und noch vieles mehr...
http://www.fem.com/gesundheit/news/fitness-tracker-alles-im-griff
22.05.2015 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/fitness-tracker-alles-im-griff/668129-2-ger-DE/fitness-tracker-alles-im-griff_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare