Fit im Alltag: Yoga fürs Büro

Dienstag, 02.06.2015

Der menschliche Körper ist nicht fürs ständige Sitzen gemacht, deshalb treten oftmals Verspannungen auf. Yoga ist der ideale Weg diese zu lösen. Doch weshalb mit dem Yoga-Workout bis nach Feierabend warten? Fem.com verrät Ihnen die idealen Übungen fürs Büro.

Wir haben für Sie Yoga Übungen zusammengestellt, die wenig Platz benötigen und ideal im Büro ausgeführt werden können. So bleiben Sie auch trotz Büro-Job fit!

Büro-Yoga: Nacken

Mit dieser Übung lockern Sie die Nackenpartie. Setzen Sie sich dafür aufrecht auf Ihren Stuhl, mit dem Blick nach vorne und einer geraden Haltung, als ob Sie von einer unsichtbaren Schnur nach oben gezogen werden. Die Schultern hängen dabei locker, die Hände liegen auf den Oberschenkeln.
Nun wird der Kopf nach vorne, hinten, rechts und links geneigt. Beim Ausatmen wird der Kopf geneigt, beim Einatmen wieder aufgerichtet und schließlich in die nächste Richtung gedreht. Diese Yoga-Übung können Sie gerne mehrmals täglich wiederholen!

Büro-Yoga: Brust und Rücken

Sie starten ebenso in einer geraden und aufrechten Haltung, mit den Händen auf den Oberschenkeln und dem Blick nach vorne. Nun machen Sie sich ganz groß, neigen den Kopf etwas nach hinten und atmen tief ein. Danach machen Sie den "Katzenbuckel", neigen den Blick gen Brust und atmen aus. So mobilisieren Sie die Brust und den Rücken.

 

Büro-Yoga: Rücken strecken

Ziel an dieser Stelle ist es den Rücken und die Schultern zu aktivieren. Setzen Sie sich hierfür auf die vordere Kante des Stuhls und die Füße dabei hüftbreit auf dem Boden stellen. Jetzt beide Arme bis in die Fingerspitzen nach oben strecken. Mit jedem Einatmen noch etwas weiter nach oben strecken. Halten Sie diese Stellung etwa zehn Sekunden und schütteln Sie anschließend Arme und Schultern aus.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Yoga ist nicht nur in der Freizeit möglich, sondern auch im Büro!

Sie sitzen den ganzen Tag auf einem Stuhl, starren lange in dieselbe Richtung und es gibt wenig Raum für Bewegung? Stopp! Yoga löst ideal Verspannungen und damit müssen Sie nicht erst bis zum Feierabend warten.

Weitere Artikel

article
41354
Fit im Alltag: Yoga fürs Büro
Fit im Alltag: Yoga fürs Büro
Der menschliche Körper ist nicht fürs ständige Sitzen gemacht, deshalb treten oftmals Verspannungen auf. Yoga ist der ideale Weg diese zu lösen. Doch...
http://www.fem.com/gesundheit/news/fit-im-alltag-yoga-fuers-buero
02.06.2015 10:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/fit-im-alltag-yoga-fuers-buero/669781-2-ger-DE/fit-im-alltag-yoga-fuers-buero_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare