503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 164411025


Varnish cache server

503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 164411025


Varnish cache server

Die Rolle der Avocado in der Fitness: Avocado-Doping

Montag, 29.07.2013

Nahrungsergänzungsmittel für mehr Leistungsfähigkeit beim Sport werden in vielen Fitnessshops angeboten. Dabei können Sie mit Avocado ganz einfach und natürlich dopen.

Fitness ist nicht nur gut für die Figur, sondern hält auch den Körper gesund, denn körperliche Betätigung stärkt das Immunsystem und steigert auch die Leistungsfähigkeit dauerhaft. Vor allem bei hohen körperlichen Belastungen spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle.

Statt chemischen Zusätzen können Sie während Sport und Fitness auch ganz einfach auf Nahrungsmittel zurückgreifen, die Sie beim Sport unterstützen und vor Schmerzen und Verletzungen bewahren. Die Avocado ist dabei eine Frucht, die viele dieser Anforderungen erfüllt. Das Lorbeergewächs ist als Lebensmittel bereits seit Jahrhunderten bekannt und seiner hohen Beliebtheit heutzutage überall erhältlich. Als Nahrungsmittel für Sportler ist die Avocado aufgrund ihres hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren sehr zu empfehlen.

Avocado gegen den Muskelkater

Besonders für Bodybuilder, die bestrebt sind, ihre Kalorienzufuhr zu steigern, ist die Avocado als Zusatz bei den Mahlzeiten geeignet. Die ungesättigten Fettsäuren fördern die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen und liefern die für den Sport notwendige Energie, ohne sich direkt (wie die gesättigten Fettsäuren) in den Fettzellen anzusammeln. Zudem ist die Frucht dafür bekannt, dass sie die Muskulatur stärkt und Krämpfe beim Sport verhindert. Spätestens am Tag nach der Fitness werden Sie die Fähigkeiten der Avocado kennenlernen, da diese einem Muskelkater vorbeugt. So sind Sie schneller wieder leistungsfähig und können wie gewohnt Ihrem Fitnessprogramm nachgehen.

Avocado als Fitness-Food

RTEmagicC_avocado-istock_tb_04.jpg.jpg

Die Avocado in Ihren Ernährungsplan zu integrieren, dürfte nicht besonders schwer fallen. Die Frucht kann zum Beispiel einfach roh gegessen werden. Zudem finden sich zahlreiche Rezepte mit Avocado als Hauptbestandteil oder Beilage in warmen oder auch kalten Speisen. Selbst als Brotaufstrich, in Soßen oder als Tee können Sie die Avocado ganz einfach selber zubereiten. Entgegen dem weitläufigen Glauben ist die Avocado für den Menschen auch in größeren Mengen vollkommen ungiftig. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre Haustiere nicht von der Frucht naschen; sonst riskieren Sie starke Vergiftungen des Tieres.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Mineralstoffe werden dringend von dem Körper gebraucht um den Stoffwechsel anzukurbeln.

Keine Frau sollte die Notwendigkeit von Vitaminen und Mineralstoffen unterschätzen.

503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 164411025


Varnish cache server

Weitere Artikel

article
18875
Die Rolle der Avocado in der Fitness: Avocado-Doping
Die Rolle der Avocado in der Fitness: Avocado-Doping
Nahrungsergänzungsmittel für mehr Leistungsfähigkeit beim Sport werden in vielen Fitnessshops angeboten. Dabei können Sie mit Avocado ganz einfach un...
http://www.fem.com/gesundheit/news/die-rolle-der-avocado-in-der-fitness-avocado-doping
29.07.2013 15:31
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/die-rolle-der-avocado-in-der-fitness-avocado-doping/358050-1-ger-DE/die-rolle-der-avocado-in-der-fitness-avocado-doping_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare

503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 164411025


Varnish cache server