Bronchitis: Das ist nicht nur Husten!

Donnerstag, 30.06.2016

Fast jeder Mensch hatte sie schon einmal: Bronchitis. Vor allem in den Wintermonaten leiden Viele unter dem andauernden Husten. Aber zu einer Bronchitis gehört noch vieles mehr: Hier erfährst du, was du darüber wissen musst.

Laut des Ärzteportals lungenaerzte-im-netz.de erkranken von 100 000 Menschen wöchentlich 80 an Bronchitis, davon mehr Kinder als Erwachsene. Und obwohl diese Zahl so hoch ist, wissen viele Menschen erschreckend wenig über diese Art von Husten.

Was ist eine Bronchitis genau?

Bronchien sind die Fortsetzungen der Luftröhre, die die eingeatmete Luft in die Lungen weiterleitet. Bei einer Bronchitis ist die Schleimhaut der Bronchien entzündet.

Ursachen von Bronchitis

Eine akute Bronchitis werde laut der Ärztewebsite in den meisten Fällen von Viren (zum Beispiel Grippeviren) verursacht, eher selten durch Bakterien. Die Viren werden häufig durch Tröpfchen- oder Schmierinfektion weitergegeben, also beispielsweise über den Speichel oder die Hände.

Streptokokken seien die Bakterien, die am meisten im Zusammenhang mit einer Bronchitis stehen.

Smog, Tabakrauch, Kälte und Feuchtigkeit können eine Bronchitis begünstigen.

Bronchitis: Typischer Krankheitsverlauf

Eine Bronchitis beginnt meist mit trockenem Husten, kombiniert mit Schnupfen. Oft kommen dann noch andere Symptome hinzu, wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen.

Nun unterscheidet man zwischen einem produktiven und einem unproduktiven Husten. Bei einem produktiven Husten wird zähflüssiger oft weißer Schleim ausgeworfen beim Husten. Färbt sich dieser grün oder gelb, liegt eine zusätzliche Bakterieninfektion vor.

Ein produktiver Husten bei einer Bronchitis ist dahingegen trocken und ohne Auswurf.

Menschen, die an einer Bronchitis erkrankt sind, haben oft einen geröteten Rachen und geschwollene Lymphknoten im Kopfbereich.

Dein Arzt kann dir zu diesem Thema weitere Informationen geben und dich im Falle einer Erkrankung hinsichtlich verschiedener Behandlungsmethoden beraten.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Bei einer Bronchitis solltest du den Arzt aufsuchen.

Husten, Fieber und geschwollene Lymphknoten können Hinweis auf eine Bronchitis sein.

Weitere Artikel

article
44084
Bronchitis: Das ist nicht nur Husten!
Bronchitis: Das ist nicht nur Husten!
Fast jeder Mensch hatte sie schon einmal: Bronchitis. Vor allem in den Wintermonaten leiden Viele unter dem andauernden Husten. Aber zu einer Bronchi...
http://www.fem.com/gesundheit/news/bronchitis-das-ist-nicht-nur-husten
30.06.2016 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/bronchitis-das-ist-nicht-nur-husten/723556-1-ger-DE/bronchitis-das-ist-nicht-nur-husten_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare