Avocado: Wann ist sie reif?

Sonntag, 31.08.2014 Ina Zachas

Eine Avocado lässt sich auf vielfältige Weise verarbeiten. Wichtig ist aber meist eine weiche Konsistenz des Fruchtfleischs. Aber woran erkennt man die Reife einer Avocado?

Wie die Banane ist die Avocado eine Frucht, die am Baum noch nicht die so genannte Genussreife erlangt. Diese entwickelt sich erst nach der Ernte. Unreife Avocados schmecken dazu bitter. Da die Frucht einmal aufgeschnitten auch nicht mehr nachreift, fragt sich so mancher Käufer: Woran erkenne ich die Reife einer Avocado?

Da die Avocado beim Kauf meist noch unreif ist, sollten Sie die Frucht etwa ein bis drei Tage bei Zimmertemperatur nachreifen lassen. Sobald die Avocado reif ist, fühlt sie sich weich an und ihre Schale gibt bei Druck nach. Dabei wird das feine Nuss-Aroma des Fruchtfleisches entfaltet.

Die Reifung einer Avocado beschleunigen

Soll die Avocado so schnell wie möglich verzehrfertig sein, greifen Sie zu Äpfeln! Denn Äpfel beschleunigen die Reifung der Avocado. Schlagen Sie die Frucht einfach mit einem reifen Apfel in Zeitungspapier ein oder geben Sie sie mit einem reifen Apfel zusammen in eine Papiertüte und warten Sie ab. Übrigens beschleunigen Äpfel auch bei anderem Obst den Reifungsprozess. Legen Sie die Früchte also nicht in eine Obstschale mit anderem Obst, sondern in eine extra Apfelschale.

Haltbarkeit der Avocado

Bei guter Lagerung im Kühlschrank halten sich unreife Avocados bis zu vier Wochen lang. Vollreife Früchte können noch zwei bis drei Tage im Kühlschrank gelagert werden. Allerdings sind Avocados sehr kälteempfindlich, sodass sie bereits bei weniger als 6 Grad Celsius verderben. Haben Sie die Frucht aufgeschnitten, bepinseln oder beträufeln Sie sie sofort mit Zitronensaft. Das Vitamin C der Zitrone schützt vor dem „Anlaufen“, also dem Dunkelwerden der Schnittflächen. Eine aufgeschnittene Frucht können Sie – am besten noch mit dem Stein – in Frischhaltefolie einwickeln und ein bis zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

iStock_Avocado_610x464

Avocados sind leckere Früchte - nur reif müssen sie sein!

Weitere Artikel

article
39234
Avocado: Wann ist sie reif?
Avocado: Wann ist sie reif?
Eine Avocado lässt sich auf vielfältige Weise verarbeiten. Wichtig ist aber meist eine weiche Konsistenz des Fruchtfleischs. Aber woran erkennt man d...
http://www.fem.com/gesundheit/news/avocado-wann-ist-sie-reif
31.08.2014 10:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_avocado_610x464/576728-1-ger-DE/istock_avocado_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare