Avocado länger frisch halten: Tipps und Tricks

Mittwoch, 26.03.2014

Als vielseitiger Lieferant von Vitaminen und Nährstoffen ist die Avocado bekannt. Doch was hilft dagegen, dass angeschnittene oder zu Guacamole verarbeitete Früchte braun werden?

Nährstoffreich, gesund, lecker und vielseitig: Die Avocado ist aus der modernen Küche kaum noch wegzudenken. Doch sobald die Frucht angeschnitten oder zu einer leckeren Guacamole verarbeitet worden ist, beginnt das Problem: Viel zu schnell wird das Fruchtfleisch unappetitlich braun. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann eine angeschnittene Avocado meist kaum noch verwertet werden. Doch wie bleibt die gesunde Frucht länger frisch?

Gegen braune Stellen: So bleibt die Avocado frisch

Das Fruchtfleisch der Avocado enthält ein Enzym, das an der Luft oxidiert – daraus resultiert die braune Farbe. Aus diesem Grund bleibt zum Beispiel das Fleisch unter dem Kern einer aufgeschnittenen Avocado oft grün, wenn sich die angeschnittenen Stellen bereits verfärbt haben. Um der Oxidation vorzubeugen, hilft es bereits, den Kern in der Avocadohälfte zu belassen, da die in ihm enthaltenen Enzyme das Braunwerden verhindern. Wenn Sie die Avocado dazu mit Frischhaltefolie umwickeln, um den Luftkontakt zu minimieren, kann sich eine angeschnittene Avocado durchaus ein oder zwei Nächte im Kühlschrank halten, ohne braun zu werden. Eine fertig zubereitete Guacamole sollte sich länger frisch halten, wenn man Zitronensaft hinzugibt oder einfach den Avocadokern bis kurz vor dem Servieren mit in die Schüssel gibt.

Avocado frischhalten: Der Zwiebeltrick

RTEmagicC_avocado-istock_tb_04.jpg.jpg

Eine andere Möglichkeit, eine Avocado am Braunwerden zu hindern ist es, sie unter Luftabschluss zusammen mit einer Zwiebel aufzubewahren. Dafür können Sie eine Tupperdose oder einen anderen luftdichten Container verwenden, in dem Sie die Avocado zusammen mit einer halbierten Zwiebel platzieren. Das Ganze bewahren Sie dann wie üblich im Kühlschrank auf. Bei dieser Methode helfen die Schwefelausdünstungen der Zwiebel dabei, die Avocado länger frisch zu halten. 

Der typische Zwiebelgeruch färbt nicht allzu sehr auf die Avocado ab – wer empfindlich reagiert, sollte diese Aufbewahrungsmethode dennoch erst einmal austesten, bevor er versucht, größere Mengen an Avocadogerichten auf diese Art und Weise aufzubewahren. Wer sich an der Zwiebel jedoch nicht stört, kann eine angeschnittene Avocado mit dieser Methode mehrere Tage lang im Kühlschrank lagern, ohne dass die gesunde Frucht braune Stellen bekommt.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

So bleiben Avocadohälften länger frisch

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
37560
Avocado länger frisch halten: Tipps und Tricks
Avocado länger frisch halten: Tipps und Tricks
Als vielseitiger Lieferant von Vitaminen und Nährstoffen ist die Avocado bekannt. Doch was hilft dagegen, dass angeschnittene oder zu Guacamole verar...
http://www.fem.com/gesundheit/news/avocado-laenger-frisch-halten-tipps-und-tricks
26.03.2014 12:37
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/avocado-laenger-frisch-halten-tipps-und-tricks/546121-1-ger-DE/avocado-laenger-frisch-halten-tipps-und-tricks_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare