Açai– die Wunderbeere

Samstag, 28.03.2015 Feven Berhane

Der wundersamen Açai-Beere wird nachgesagt, den menschlichen  Alterungsprozess zu verlangsamen und dabei noch vitaminreich zu sein. Außerdem gehört die brasilianische Beere zur sogenannten Superfood-Familie. Was ist an der magischen Beere dran?

In den USA ist Açai längst keine Neuheit mehr: dort kennt jeder die gesunde violett-farbene Beere, die scheinbar auch noch Krebs-, Thrombose- und Alterungsvorbeugend wirken soll.

Am verbreitesten ist Açai in einem Açai-Bowl: das ist eine Art Müsli, nur dass statt Milch oder Joghurt, ein Muß aus Açai-Beeren hinzugefügt wird. Die gesunde Mahlzeit sieht wie folgt aus: zuerst wird das Muß aus Açai-Beeren in eine Schale gegeben, anschließend das Müsli und Früchte, wie Bananen, Mangos, Kiwi oder Ähnliches. Wer es gerne süßer mag, kann das gesunde Açai-Bowl schließlich noch mit Honig verfeinern. Wer es noch ausgefallener mag, kann sein Açai-Bowl noch zusätzlich mit gesunden Toppings, wie Macapulver oder Chia Samen aufpeppen.

Bewirkt Açai Wunder?

Der violetten Beere aus der Zuckerhut-Region wird durch die natürlichen Farbstoffe oder Anthocyane, ein überaus hoher Anteil an Antioxidantien nachgesagt. Antioxidantien binden freie Radikale, die dafür sorgen, dass sich unsere Zellen erneuern und wirken so verlangsamend auf den Alterungsprozess. Zusätzlich unterstützen Açai-Beeren die Durchblutung und schützen so vor möglichen Thromboseerkrankungen. Laut Forschern aus Florida könnten Açai-Beeren durch ihr hohes Maß an Antioxidantien sogar Krebszellen unschädlich machen, so fitforfun.de.

Dort bekommen Sie die Wunder-Beere

Der Açai-Hype ist definitiv ein Trend aus Übersee, dennoch fasst die violette Beere auch langsam in Deutschland Fuß. Zu kaufen gibt es Açai in den verschiedensten Formen: als Frucht, als Kapseln, als Saft oder auch in Tabletten-Form. Dennoch werden Sie die Beere zum Kauf überwiegend im Gesundheits- und Wellnessbereich finden. Wer aber auf Präparate verzichten möchte, sollte schlichtweg einen Acai-Bowl probieren. Das Münchner Café "Daddy Longlegs" ist bundesweit bislang das einzige Café, das Açai-Bowls auf der Speisekarte führt. Das Café sitzt in der Barer Straße in München und bietet die leckeren Açai-Bowls für 5,90 Euro an.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Açai-Beere gilt als Wunderbeere

Nachdem kalifornische Surfer die Ureinwohner Brasiliens mit den Beeren entdeckten, haben sie die Açai-Beere prompt in die Heimat geschifft.

Weitere Artikel

article
40888
Açai– die Wunderbeere
Açai– die Wunderbeere
Der wundersamen Açai-Beere wird nachgesagt, den menschlichen  Alterungsprozess zu verlangsamen und dabei noch vitaminreich zu sein. Außerdem geh...
http://www.fem.com/gesundheit/news/acai-die-wunderbeere
28.03.2015 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/acai-die-wunderbeere/655587-3-ger-DE/acai-die-wunderbeere_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare