Abnehmtipps: Scharf macht schlank

Freitag, 28.08.2015

Ob Sie‘s glauben oder nicht, aber scharfes Essen macht schlank! Mit unseren Abnehmtipps zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert.

In Ländern wie Indien oder Mexiko schwört man auf den Schärfe-Kick beim Abnehmen. Wenn Sie gerade auf Diät sind, sollten Sie sich feurige Mahlzeiten gönnen. Chilli, Meerettich, Senf oder scharfer Pfeffer steigern den Blutdruck und somit die Durchblutung, der Stoffwechsel wird angeregt und die Fettverbrennung setzt ein. Mit unseren Abnehmtipps zeigen wir Ihnen, welche Wirkung scharfes Essen auf unser Abnehmverhalten hat.

1.    Abnehmtipp: Chili

Chilis kann man essen und gleichzeitig mit ihnen abnehmen! Denn die schweißtreibende Schärfe regt den Stoffwechsel an, baut Fettzellen ab, sorgt für eine bessere Verdauung, verbrennt Kalorien und zügelt sogar den Appetit. Der Auslöser dafür ist der in der Chilischote enthaltene „Scharfmacher“-Stoff Capsaicin. Unser Abnehmtipp: Verfeinern Sie Gerichte mit einer Prise Chili, damit sich Ihr Körper langsam an die Schärfe gewöhnt. Aber übertreiben Sie es nicht, denn unser Körper verträgt Schärfe nur in Maßen.

2.    Abnehmtipp: Ingwer

Die milde Schärfe vom Ingwer regt ebenfalls den Stoffwechsel an und kann beim Abnehmen helfen. Hier ist der Inhaltsstoff „Gingerol“ für die Abnehm-Wirkung verantwortlich. Denn Gingerol wirkt beruhigend auf den Magen und regt die Verdauung an. Außerdem wird durch Aktivierung der Nieren, die Entwässerung des Körpers gefördert. Unser Abnehmtipp: Starten Sie jeden Tag mit einem Ingwertee. Dafür müssen Sie lediglich ein zwei Zentimeter großes Stück einer frischen Ingwerknolle schälen und in feine Stücke schneiden. Übergießen Sie das Ganze dann mit einem Liter kochendem Wasser und lassen Sie es ungefähr 15 Minuten ziehen. Und schon ist der Ingwer-Tee fertig! Sie können Ihn heiß oder kalt genießen – das bleibt Ihnen überlassen.

3.    Abnehmtipp: Scharf macht nicht nur schlank sondern auch glücklich!

Durch das Essen von scharfen Speisen werden Sie nicht nur schlank, sondern auch glücklich. Denn beim Genuss von scharfen Speisen werden Endorphine ausgeschüttet, die zu guter Laune führen. Somit kann Sie scharfes Essen sogar vom Frustessen abhalten. Unser Abnehmtipp: Lassen Sie sich von der asiatischen Küche inspirieren und probieren Sie neue scharfe und kalorienarme Gerichte aus. So kann beim Abnehmen nichts mehr schief gehen!

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Abnehmtipps für Menschen, die scharfes Essen lieben.

Sie lieben scharfes Essen? Dann haben wir die perfekten Abnehmtipps für Sie.

Weitere Artikel

article
42006
Abnehmtipps: Scharf macht schlank
Abnehmtipps: Scharf macht schlank
Ob Sie‘s glauben oder nicht, aber scharfes Essen macht schlank! Mit unseren Abnehmtipps zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert.
http://www.fem.com/gesundheit/news/abnehmtipps-scharf-macht-schlank
28.08.2015 15:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/abnehmtipps-scharf-macht-schlank/683439-1-ger-DE/abnehmtipps-scharf-macht-schlank_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare