Abnehmtipps für den Notfall

Donnerstag, 20.08.2015

Sie sind am Wochenende eingeladen und wollen auf die Schnelle noch zwei Kilo abnehmen, um wieder in Ihr Lieblingskleid zu passen? Mit unseren Abnehmtipps für den Notfall, zeigen wir Ihnen, wie es geht!

Jeder kennt das Problem: Man hat in den nächsten Tagen ein wichtiges Treffen und will bis dahin ein oder zwei Kilo abnehmen. Unsere acht Abnehmtipps für den Notfall können Ihnen dabei helfen.

1.    Abnehmtipp: Dinner Cancelling

Unser erster Abnehmtipp ist das Dinner Cancelling. So können Sie innerhalb von wenigen Tagen ein bis zwei Kilo abnehmen. Dafür essen Sie zum Frühstück und Mittagessen ausgewogen und das Abendessen lassen Sie ausfallen. Stattdessen sollten Sie viel Wasser oder Tee trinken.

2.    Abnehmtipp: Rohkost

Ernähren Sie sich einige Tage ausschließlich von rohem Obst und Gemüse. Davon können sie so viel essen, wie Sie möchten. Das ist einer der schnell durchzuführenden Abnehmtipps, die nach wenigen Tagen erste Erfolge verbuchen können.

3.    Abnehmtipp: Keine Kohlenhydrate

Bei unserem nächsten Abnehmtipp, verzichten Sie einige Tage komplett auf Kohlenhydrate. Das heißt keine Nudeln, Brot, Süßigkeiten und auch kein Alkohol. Ernähren Sie sich in dieser Zeit am besten von magerem Fleisch, Fisch, Eiern und Salat. Es ist wichtig, dass Sie während dieser Phase genug Eiweiß zu sich nehmen, um keine Muskelmasse abzubauen.

4.    Abnehmtipp: Safttag

Wenn es richtig schnell gehen muss eignet sich dieser Abnehmtipp sehr gut: Nehmen Sie nur flüssige Nahrung in Form von Gemüsesäften zu sich. Zwischendurch können Sie auch Wasser trinken. Aber denken Sie daran, die Saftkur nur einen Tag lang zu machen, weil es sonst zu Mangelerscheinungen kommen kann.

5.    Abnehmtipp: Eiweiß Diät

Bei diesem Abnehmtipp können Sie zwei Kilo in zwei Tagen abnehmen. Essen Sie maximal 12 Eier über den Tag verteilt. Sie dürfen aber nur das Eiweiß verwenden. Dabei ist es egal, wie Sie das Eiweiß zubereiten: Hartgekocht oder gebraten (aber nur mit sehr wenig Öl). Übertreiben Sie es aber nicht, länger als zwei Tage sollten Sie die Eiweiß Diät auf keinen Fall machen.

6.    Abnehmtipp: 1200 Kalorien am Tag

Ein weiterer Abnehmtipp, der im Notfall hilfreich sein könnte der 1200 Kalorien-Tag. Diese Methode ist jedoch zeitaufwendig, da Sie zu allem, was Sie essen die Kalorien berechnen oder nachschauen müssen.

7.    Abnehmtipp: Ananas Diät

Bei der Ananas Diät ersetzen Sie alle Mahlzeiten durch Ananas. Dieser Abnehmtipp macht sich das Prinzip der Frucht Enzymwirkung zu Nutze und man verliert dabei gut an Gewicht.

8.    Abnehmtipp: Machen Sie Sport

Machen sie zusätzlich zu einer kalorienarmen Ernährung jeden Tag mindestens 45 Minuten Sport. Am besten eignet sich hierfür Ausdauersport wie Joggen, Radfahren oder Schwimmen. Unser ultimativer Abnehmtipp: Wickeln Sie Ihre Problemzonen mit Frischhaltefolie ein und treiben Sie dazu Sport. So werden Ihre Pfunde noch schneller purzeln und die Fettpolster schmelzen.

Fazit: Diese Abnehmtipps sind nur für den Notfall geeignet und sollten nicht dauerhaft angewendet werden, da die Gefahr vom Jojo-Effekt und einer Mangelernährung sehr groß ist. Um dauerhaft abzunehmen sollten Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung setzen und mindestens ein Mal in der Woche Sport machen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Nehmen Sie mit unseren Abnehmtipps innerhalb von wenigen Tagen bis zu zwei Kilo ab.

Wir geben Ihnen Abnehmtipps für den Notfall. So passen Sie wenigen Tagen wieder in Ihr Lieblingskleid.

Weitere Artikel

article
41927
Abnehmtipps für den Notfall
Abnehmtipps für den Notfall
Sie sind am Wochenende eingeladen und wollen auf die Schnelle noch zwei Kilo abnehmen, um wieder in Ihr Lieblingskleid zu passen? Mit unseren Abnehmt...
http://www.fem.com/gesundheit/news/abnehmtipps-fuer-den-notfall
20.08.2015 16:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/abnehmtipps-fuer-den-notfall/682009-1-ger-DE/abnehmtipps-fuer-den-notfall_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare