Abnehmtipps für Berufstätige – Schlank im Büro

Mittwoch, 23.04.2014

Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, für den ist es nicht immer leicht, die gängigen Abnehmtipps zu befolgen. Doch auch mit einem Bürojob und Zeitmangel können Sie abspecken.

Im Büro lässt sich schlecht Sport treiben. Und die Kantine macht es oft schwer, Abnehmtipps zu befolgen. Wer einem Schreibtischjob frönt, legt daher schnell an Gewicht zu, oder wird die überflüssigen Pfunde einfach nicht los, weil naturgemäß wenig Kalorien verbrannt werden, wenn man acht Stunden oder mehr am Tag in sitzender Position verbringt. Doch mit einer entsprechend eingestellten Ernährung und den richtigen Abnehmtipps ist es auch für Berufstätige durchaus möglich, erfolgreich Diät zu halten.

Abnehmtipps fürs Büro: Gewusst wie

RTEmagicC_Bauch-abnehmen_TB.jpg.jpg

Egal wie hektisch es zugeht – bevor Sie in den Arbeitstag starten, sollten Sie ordentlich frühstücken, wie auch "Schlank im Schlaf"-Experte Detlef Pape bei "bild.de" empfiehlt. Hier sind sogar Kohlenhydrate erlaubt – nur auf tierische Fette sollten Sie verzichten. Mit Müsli, einem Marmeladenbrot und einer Tasse Kaffee legen Sie eine Energiegrundlage für den Tag und geraten nicht in Versuchung, im Büro gleich in die Snackbox zu greifen.

Fettfallen am Mittag

In der Mittagspause sollten Sie versuchen, nicht gleich bei Frittiertem und Fettigem zuzuschlagen. Besser: Zu Hause selbst Brote schmieren oder einen Salat zubereiten und vor der Pause im Bürokühlschrank deponieren. In der Bäckerei lohnt es sich, zum belegten Vollkornbrötchen ohne Remoulade statt zum Croissant zu greifen. Dem Schoko-Hunger in Stressphasen schlagen Sie laut "Für Sie"-Expertin Dr. Simone Mickelat am besten ein Schnippchen, indem Sie die begehrten Süßigkeiten nur in Kleinportionen am Schreibtisch deponieren.

Schlank mit wenig Zeit

Auch wenn Sie durch die Arbeit so ausgelastet sind, dass für organisierten Sport keine Zeit mehr bleibt, sollten Sie sich die gängigen Abnehmtipps zu Herzen nehmen und versuchen, sich so viel wie möglich zu bewegen, denn eine Diät allein garantiert noch keine schlanke Linie. Vielleich schaffen Sie es ja, mit dem Fahrrad statt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Büro oder nach Hause zu fahren. Oder Sie nehmen die Treppen statt den Fahrstuhl und steigen auf dem Heimweg eine Station früher aus dem Bus, um das letzte Wegstück zu Fuß zu gehen. Jedes bisschen Bewegung hilft schließlich, Kalorien zu verbrennen.

Wer abnehmen möchte unterzieht sich oftmals einer Diät. Auch sportliche Aktivitäten können die Kilos purzeln lassen.

Die Diät ist wohl die beliebteste Methode des Abnehmens. Zusätzlicher Sport kann den Effekt verstärken und den Körper straffen.

Weitere Artikel

article
37733
Abnehmtipps für Berufstätige
Schlank im Büro
Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, für den ist es nicht immer leicht, die gängigen Abnehmtipps zu befolgen. Doch auch mit einem Bürojob und Ze...
http://www.fem.com/gesundheit/news/abnehmtipps-fuer-berufstaetige-schlank-im-buero
23.04.2014 14:42
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/abnehmtipps-fuer-berufstaetige-schlank-im-buero/551138-1-ger-DE/abnehmtipps-fuer-berufstaetige-schlank-im-buero_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare