3 Gründe, warum Sie Heißhunger auch mal nachgeben sollten

Freitag, 12.06.2015

Diäten sind meist schwierig einzuhalten, weil Heißhunger-Attacken uns einen Strich durch die Rechnung machen. Doch manchmal sollte man ihnen einfach nachgeben, um das gewünschte Gewicht zu erreichen. Warum das so ist, erfahren Sie hier.

Kein Fett, keine Kohlenhydrate oder nur eine bestimmte Anzahl an Kalorien: So sind die meisten Diäten aufgebaut und sorgen dafür, dass bestimmte Lebensmittel – meist die besonders geliebten – nicht oder nur in Maßen verzehrt werden dürfen. Doch Heißhunger-Attacken sollten nicht immer niedergekämpft werden. Hier finden Sie drei Gründe warum:

1. Stoffwechsel-Boost durch einen Ausrutscher

Der Verzehr einer großen Portion kann durchaus auch Vorteile für das Abnehmen haben. Haben Sie einen gesunden Stoffwechsel, wird dieser in Hochform kommen, denn für die großen Portionen braucht Ihr Körper länger um sie zu verdauen. Für die Verdauung wird Energie benötigt, was dazu führt, dass mehr Kalorien verbrannt werden. Doch Vorsicht: Zu oft sollten Sie diese Ausrede nicht gelten lassen, denn natürlich nimmt man auch mehr Kalorien zu sich, wenn man der Essens-Lust nachgibt.

2. Man bleibt am Ball

Wenn Sie zu streng mit sich selber sind, kann es bald passieren, dass Sie frustriert sind und die Diät schmeißen und wieder Ihren alten Essgewohnheiten nachgehen. Wenn Sie sich allerdings hin und wieder ein Schmankerl gönnen, werden Sie länger motiviert bleiben und Ihre Diät länger durchziehen. Auch hier gilt: Nichts übertreiben, ungesunde Lebensmittel bleiben ungesunde Lebensmittel.

3. Die Heißhunger-Attacken nehmen ab

Geben Sie sich von vornherein die Erlaubnis Ihren Gelüsten ab und zu nachzugehen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie viel zu viel von etwas Ungesundem essen. Noch ein Tipp: Menschen, die sich bereits zum Frühstück etwas gönnen, haben weniger Heißhunger-Attacken als andere. Der Vorteil am Frühstücks-Leckerli: Die Kalorien, die Sie zu sich nehmen haben den ganzen Tag Zeit in Energie verwandelt zu werden.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Geben Sie hin und wieder dem Heißhunger nach!

Sie haben Gelüste? Dann geben Sie ihnen nach...aber nicht zu oft!

Weitere Artikel

article
41432
3 Gründe, warum Sie Heißhunger auch mal nachgeben sollten
3 Gründe, warum Sie Heißhunger auch mal nachgeben sollten
Diäten sind meist schwierig einzuhalten, weil Heißhunger-Attacken uns einen Strich durch die Rechnung machen. Doch manchmal sollte man ihnen einfach...
http://www.fem.com/gesundheit/news/3-gruende-warum-sie-heisshunger-auch-mal-nachgeben-sollten
12.06.2015 13:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/3-gruende-warum-sie-heisshunger-auch-mal-nachgeben-sollten/671691-1-ger-DE/3-gruende-warum-sie-heisshunger-auch-mal-nachgeben-sollten_contentgrid.png
Gesundheit

Kommentare