Was hilft gegen Durchfall – Ursachen und Tipps

Mittwoch, 23.03.2016

Durchfall ist für viele Menschen etwas Unangenehmes. Es beeinträchtigt nicht nur das Wohlbefinden, sondern stellt auch den Flüssigkeits- und Energiehaushalt auf den Kopf. Was sind die Ursachen und was hilft gegen Durchfall?

Durchfall kann aus unterschiedlichen Gründen hervorgerufen werden. Deshalb spielt es auch eine große Rolle, auf welche Weise Durchfall behandelt wird. Fem.com verrät dir die Ursachen und die richtigen Hausmittel, wenn du dir unglücklicherweise die Frage stellen muss: "Was hilft gegen Durchfall?" 

Wann handelt es sich um Durchfall?

Um Durchfall beziehungsweise Diarrhö handelt es sich, wenn Stuhlgänge bis zu mehr als drei Mal täglich stattfinden und wenn der Stuhl aus diesen Entleerungen eine sehr flüssige und weiche Konsistenz aufweist. Er tritt vor allem sehr unerwartet auf und kann schmerzhafte Bauchkrämpfe mit sich bringen. Weitere Begleiterscheinungen sind häufig Müdigkeit und körperliche Erschöpfung aufgrund des hohen Flüssigkeitsverlusts. Gängige Symptome für Durchfall sind außerdem Blähungen, Übelkeit und eventuell Fieber.

Was führt zu Spannungen im Darmbereich?

Menschen, die an akutem Durchfall leiden, sind meistens nach spätestens zwei Wochen wieder vollständig genesen. Aber was genau löst akuten Durchfall aus? Zum einen kann es sich um Bakteriengifte handeln, die in ungenießbaren Lebensmitteln enthalten sind und eine Lebensmittelvergiftung herbeiführen können. Ebenso können Infektionen mit Viren, die du dir verstärkt auf Fernreisen einfängst, für eine Entzündung sorgen. Aber auch eine Darmgrippe, Medikamente, die du nicht verträgst und die Magen-Darm-Flora ins Ungleichgewicht bringen oder eine Unverträglichkeit von bestimmten Nahrungsmitteln, können Diarrhö auslösen. 

Was hilft gegen Durchfall?

Was hilft gegen Durchfall?

1. Heidelbeertee: Besonders entzündungshemmend sind Heidelbeeren, da sie Inhaltsstoffe wie Gerbstoffe enthalten, die die Darmflora beruhigen.
2. Möhrensuppe: Da Möhren viele Ballaststoffe aufweisen, handelt es sich bei diesem Gericht um ein gutes Hausmittel, das gegen Durchfall helfen soll. Auf Sahne und Creme Fraiche sollte allerdings verzichtet werden.
3. Bananen: Durch Diarrhö verliert der Körper Kalium. Zerdrückte Bananen können diesem Näherstoffverlust entgegenwirken.
4. Heilerde: Heilerde kann Flüssigkeiten aufsaugen sowie Giftstoffe binden und eignet sich daher sehr gut für die Behandlung des Durchfalls zu Hause. Dafür einfach zwei Teelöffel fein gemahlenes Heilerden-Pulver in einer Tasse mit warmem Wasser lösen.
5. Wärme: Hast du neben Durchfall auch Bauchkrämpfe, empfehlen wir eine Wärmflasche. Zwar hilft es nicht gegen Viren oder Bakterien, kann aber die Schmerzen, die die Bauchkrämpfe auslösen, lindern.

In erster Linie ist es sehr wichtig, reichlich Flüssigkeiten zu sich zu nehmen und sich möglichst fettfrei zu ernähren, um den Darm nicht zu überanstrengen. Entgegen der viel verbreiteten Meinung ist Cola ist dagegen nicht zu empfehlen. Laut Dr. med. Markus Beier, Facharzt für Allgemeinmedizin und Innere Medizin aus Erlangen, enthält die Cola eine große Menge an Zucker und kann dafür sorgen, dass sich der Durchfall verstärkt. Salzstangen können allerdings in kleinen Mengen verzehrt werden, da sie fettarm sind und die Salzspeicher wieder auffüllen.

Wann muss ich bei Durchfall zum Arzt?

Bei akutem Durchfall ohne schwerwiegende Begleitsymptome muss in den meisten Fällen kein Arzt aufgesucht werden und kann in der Regel zu Hause behandelt werden. Handelt es sich um starken Durchfall, der beispielsweise mit Fieber und blutigem Stuhlgang verbunden ist, ist ein Besuch beim Arzt dringend zu empfehlen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Was hilft gegen Durchfall?

Bei akutem Durchfall können folgende Hausmittel helfen!

Weitere Artikel

article
43408
Was hilft gegen Durchfall – Ursachen und Tipps
Was hilft gegen Durchfall – Ursachen und Tipps
Durchfall ist für viele Menschen etwas Unangenehmes. Es beeinträchtigt nicht nur das Wohlbefinden, sondern stellt auch den Flüssigkeits- und Energieh...
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/was-hilft-gegen-durchfall-ursachen-und-tipps
23.03.2016 16:03
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/artikel/was-hilft-gegen-durchfall-ursachen-und-tipps/711032-1-ger-DE/was-hilft-gegen-durchfall-ursachen-und-tipps_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare