Tipps gegen Rückenschmerzen

Donnerstag, 20.11.2014 Milena Velic

Rückenschmerzen sind oftmals lästige Begleiter des Alltags. Erfahren Sie hier, wie Sie mithilfe von einfachen Tricks, die unnötigen Schmerzen umgehen können.

Wer kennt das nicht? Nach einem langen Büro-Arbeitstag steht endlich der ersehnte Feierabend an, doch dann machen sich die lästigen Rückenschmerzen bemerkbar. Allgemein würden viele Menschen relativ häufig an Rückenschmerzen leiden, berichtet das Nachrichtenportal focus.de. Bei chronischen Leiden solle man definitiv den Arzt aufsuchen. Falls es sich hierbei eher um kurzweilige Schmerzen handle, könnten diese Tipps helfen:

1. Rückenschmerzen: Es ist alles eine Frage der Haltung!

Bei Haushaltsarbeiten solle der krumme Rücken vermieden werden. Es sei wichtig, Arbeitsplatten in der richtigen Höhe angebracht zu haben oder Putzgeräte, beispielsweise der Staubsauger, mit verstellbaren Teleskoprohren zu bevorzugen, um Rückenschmerzen zu vermeiden.

2. Das richtige Autofahren muss gelernt sein!

Laut Experten sei das Sitzen im Auto die schlimmste Art von Sitzen. Man solle möglichst oft Pausen einlegen und sich ein wenig strecken. Das Gesäß solle an die Lehne gerückt werden und der Kopf wie auch die Wirbelsäule solle an der Lehne abgestützt werden. Außerdem sei es empfehlenswert, die Beine bei durchgetretener Pedale leicht angewinkelt zu lassen.

3. Ohne Rückenschmerzen im Büro

Um Bandscheibenproblemen und Verspannungen vorbeugen zu können, sei die richtige Sitzhaltung am Arbeitsplatz entscheidend. So sei der rechte Winkel bei Oberschenkel und Unterschenkeln wie auch bei den Armen empfehlenswert. Der Monitor solle platziert sein, dass der Blick auf den Bildschirm leicht abfallend ist. Mit diesen Tricks ließen sich Rückenschmerzen im Job effektiv vorbeugen.

4. Der perfekte Schlaf

Die Matratze solle alle Regionen des Körpers ausreichend stützen. So sei es bei Seitenschläfern ratsam, besonders Becken und Schultern zu stabilisieren. Wohingegen bei Rückenschläfern beziehungsweise Bauchschläfern das Augenmerk auf die Lendenwirbelsäule gerichtet sei, um Rückenschmerzen zu vermeiden.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

iStock_Nackenschmerz_610x464

Wenn sich die lästigen Rückenschmerzen wieder bemerkbar machen, hilft oftmals ein Gang zum Arzt. Bei kurzweiligen Schmerzen können diese vier Ratschläge schnell helfen.

Weitere Artikel

article
39887
Tipps gegen Rückenschmerzen
Tipps gegen Rückenschmerzen
Rückenschmerzen sind oftmals lästige Begleiter des Alltags. Erfahren Sie hier, wie Sie mithilfe von einfachen Tricks, die unnötigen Schmerzen umgehen...
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/tipps-gegen-rueckenschmerzen
20.11.2014 13:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_nackenschmerz_610x464/576734-1-ger-DE/istock_nackenschmerz_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare