Mütze aufsetzen: Fitness-Mythen – Wärmeverlust?

Dienstag, 05.11.2013

fem.com stellt immer wieder populäre Fitness-Mythen auf den Prüfstand. Heute: "Ohne Mütze gehen beim Laufen im Winter 45 Prozent der Körperwärme über den Kopf verloren."

Auch im Herbst und Winter ist Outdoor-Sport sehr empfehlenswert - ganz nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

Allerdings geistert seit Jahrzehnten das Gerücht herum, beim Sporteln im Freien könne man über den Kopf extrem auskühlen. Grund: Eine Studie mit Versuchspersonen habe gezeigt, dass 45 Prozent der Körperwärme über den Kopf verloren gingen.

Fitness-Mythos durch unrealistische Bedingungen

Ziemlich übertrieben, sagen Wissenschaftler heute. Das viel zitierte (Militär-)Experiment fand nämlich in den 70er-Jahren unter unrealistischen Bedingungen statt: Die Versuchspersonen trugen dabei Ganzkörper-Überlebensanzüge für die Antarktis, die den Kopf aussparten, und waren heftiger Kälte ausgesetzt. Folge: Um die Körpertemperatur regulieren zu können, mussten die Soldaten-Köpfe in diesem Extremfall viel Wärme über den Kopf abgeben, nämlich gut 40 bis 45 Prozent!

Zehen und Finger sind in der Kälte mehr gefährdet

Wenn man nun aber im Herbst und Winter in unseren Breitengraden joggen geht, dann herrschen erstens keine arktischen Klimabedingungen - und zweitens trägt man keinen wärmeundurchlässigen Ganzkörperanzug... Folge: Von 45 Prozent Wärmeverlust über den Kopf keine Spur. Schneller als der Kopf kühlen Zehen und Finger aus, weil diese am weitesten vom Rumpf entfernt liegen.

Stirnband und Ohrschützer tun's im Winter auch

Trotzdem ist beim Outdoor-Joggen und -Walken bei Temperaturen jenseits des Gefrierpunkts neben Handschuhen und geeignetem Schuhwerk eine Mütze empfehlenswert. Kalte Ohren mag schließlich niemand, oder? Wem das zu warm wird, der ist mit Ohrenschützern oder einem Stirnband gut beraten.

Ist in der kälteren Jahreszeit eine Mütze beim Sport Pflicht?

Fitness-Mythen auf der Spur: Heute klären wir, ob in der kälteren Jahreszeit eine Mütze beim Sport Pflicht ist, um den Wärmeverlust des Körpers gering zu halten.

Weitere Artikel

article
11923
Mütze aufsetzen: Fitness-Mythen
Wärmeverlust?
fem.com stellt immer wieder populäre Fitness-Mythen auf den Prüfstand. Heute: "Ohne Mütze gehen beim Laufen im Winter 45 Prozent der Körperwärme...
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/muetze-aufsetzen-fitness-mythen-waermeverlust
05.11.2013 18:11
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/artikel/muetze-aufsetzen-fitness-mythen-waermeverlust/173034-1-ger-DE/muetze-aufsetzen-fitness-mythen-waermeverlust_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare