Motivations-Tipps fürs Laufen – Jogging-Queen

Montag, 06.02.2012

Weg mit dem Winterspeck! Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, mit dem Laufen zu beginnen. fem.com verrät, wie Sie den inneren Schweinehund überwinden und Ihre Motivation steigern.


Tipp 1: Mit einer Freundin verabreden
Erstens macht gemeinsames Laufen viel mehr Spaß als einsames Trainieren: Während Sie etwas für Ihren Körper tun, können Sie sich bei einer angemessenen Laufgeschwindigkeit problemlos unterhalten. Und zweitens verhindern feste Verabredungen zum Joggen das Schleifenlassen. Einen ähnlich guten Effekt hat übrigens das Training mit einem Hund (z.B. aus dem Tierheim): Das Tier braucht schließlich Bewegung - da können Sie nicht einfach kneifen...
Tipp 2: Neue Strecken ausprobieren
Wer immer die gleiche Route läuft, kann zwar Leistungssteigerungen einfach messen - oft schleicht sich aber irgendwann Langeweile ein. Resultat: eine sinkende Motivation. Probieren Sie deshalb immer wieder neue Wege aus und erkunden Sie so ganz nebenbei Ecken Ihrer Stadt, die Sie noch nicht kennen. Inspiration für gute Laufstrecken finden Sie zum Beispiel unter www.jogmap.de
Tipp 3: Einen Wettbewerb draus machen
Viele Menschen brauchen ein Ziel, um mit dem Joggen am Ball zu bleiben. Das kann das Trainieren für einen Zehn-Kilometer-Lauf sein - aber auch ein kleiner Wettkampf zwischen Freunden à la "Wer schafft in der Woche die meisten Kilometer?" Sie haben niemanden, der auf einem ähnlichen Fitnesslevel läuft wie Sie? Eine tolle Möglichkeit zur Motivationssteigerung bietet die aktuelle Nike Kampagne "Men vs. Women": Auf http://nikeplus.com ruft das Unternehmen zum sportlichen Geschlechterkampf auf. Bis zum 19. April 2009 werden die gelaufenen Kilometer von Frauen und Männern gezählt, die an der offiziellen Men vs. Women Challenge teilnehmen. Voraussetzung zur Teilnahme ist das "Nike+System", das eine drahtlose Verbindung zwischen einem Chip im Schuh und dem iPod nano, iPod touch oder dem Nike+SportBand herstellt. Dadurch ist es möglich, Zeit, zurückgelegte Distanz, Geschwindigkeit und verbrannte Kalorien auf nikeplus.com hochzuladen und zu analysieren. An dem Wettkampf nehmen auch Stars wie Eva Longoria, Tony Parker und Paula Radcliffe teil.
Tipp 4: Sich schicke Sportklamotten gönnen
Ein neues Funktionsshirt, die Laufjacke, mit der Sie immer schon geliebäugelt haben, neue Laufschuhe: Wenn die Motivation nachlässt, kann es helfen, sich ein neues Jogging-Outfit zuzulegen. Denn in schicken und komfortablen Sport-Klamotten trainiert es sich nicht nur besser, sonder auch viel schöner.


Tipp 5: Zur Lieblingsmusik laufen
Mit Musik geht alles leichter! Schnappen Sie sich Ihren MP3-Player und bespielen Sie ihn mit temporeichen Songs, die sie besonders gern mögen. So wird auch Solo-Laufen nicht langweilig. Und wussten Sie, dass Sport in Kombination mit Musik das perfekte Mittel gegen Stimmungstiefs ist? Sie haben keine Zeit für das Zusammenstellen Ihrer persönlichen Fitness-Compilation? Dann probieren Sie es doch mit einer fertigen Jogging-CD, zum Beispiel dem "Brigitte Power Jogging" (Sony BMG, 17,95 Euro, bestellbar bei www.amazon.de). Auch unter http://nikeplus.nike.com finden Sie passende Songs zum Downloaden über iTunes.

Eva Longoria weiß, wie sie sich zum Sport motivieren kann: Gemeinsam mit Ehemann Tony Parker nimmt sie am "Nike+ Men vs. Women Challenge" teil.

Eva Longoria weiß, wie sie sich zum Sport motivieren kann: Gemeinsam mit Ehemann Tony Parker nimmt sie am "Nike+ Men vs. Women Challenge" teil.

 

Weitere Artikel

article
10469
Motivations-Tipps fürs Laufen
Jogging-Queen
Weg mit dem Winterspeck! Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, mit dem Laufen zu beginnen. fem.com verrät, wie Sie den inneren Schweinehund überwinden und...
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/motivations-tipps-fuers-laufen-jogging-queen
06.02.2012 11:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/motivations-tipps-fuers-laufen-jogging-queen/140433-1-ger-DE/motivations-tipps-fuers-laufen-jogging-queen_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare