Kohlsuppendiät: Wieso eigentlich?

Freitag, 09.01.2015 Milena Velic

Der Kohlsuppendiät wird vor allem effektives Fettverbrennen nachgesagt, doch im Wesentlichen haben alle Kohlsorten noch so einiges in petto. Bloß was?

Der Kohl trägt nicht nur dazu bei, überschüssiges Fett zu verbrennen, sondern gilt als wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung: Kalorienarm und relativ preisgünstig bilden hierzu die Basis zweier überzeugender Argumente, die für eine Kohlsuppendiät sprechen – jedoch sind es keineswegs die aussagekräftigsten Tatsachen.

Was spricht für den Kohl?

Weitere, positive Aspekte des Kohls seien unter anderem die Stärkung des Immunsystems und die Senkung einer Krebserkrankung, berichtet die Online-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen. Dieser Effekt werde durch gewisse Schutzstoffe verursacht, die in allen Kohlsorten vorzufinden seien.

Doch auch der Anteil an Vitaminen und Mineralien spräche ganz für sich, der während des Kochens nicht zwangsweise sinken würde – so zum Beispiel auch der Vitamin-C-Gehalt beim Bissfest-Kochen des Kohls. Dies würde den positiven Effekt einer Kohlsuppendiät untermauern.

Ferner könne Sauerkraut als Lösung für den Vitamin-B12-Mangel bei Vegetariern und Veganern fungieren – denn Vitamin B12 sei oftmals in tierischen Produkten enthalten und dadurch ein mögliches Hindernis für diese Ernährungsweisen, so die Tageszeitung.

Kohlsuppendiät bleibt bewährt

Zusammenfassend sprechen reichlich viele Argumente für eine Kohlsuppendiät: Der Ausgleich des Vitamin-B12-Mangels, die Stärkung des Immunsystems und das Fördern der Verdauung sind einige Gründe für den Kohl. Doch wie bei jeder Diät ist eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung der Schlüssel für den Erfolg, nicht aber eine Mono-Diät.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Fotolia_rennkost_610x464

Ein wahrer Tausendsassa! Kohl stärkt das Immunsystem, beugt einer Kreberkrankung vor und verbrennt das überschüssige Fett.

Weitere Artikel

article
40240
Kohlsuppendiät: Wieso eigentlich?
Kohlsuppendiät: Wieso eigentlich?
Der Kohlsuppendiät wird vor allem effektives Fettverbrennen nachgesagt, doch im Wesentlichen haben alle Kohlsorten noch so einiges in petto. Bloß was?
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/kohlsuppendiaet-wieso-eigentlich
09.01.2015 15:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/fotolia_rennkost_610x464/576662-1-ger-DE/fotolia_rennkost_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare