Knieschmerzen: Wenn das Kniegelenk Probleme macht

Donnerstag, 30.06.2016

Knieschmerzen können auf viele Ursachen zurückgehen: Bewegungsmangel, Sport oder auch das Alter verursachen zum Beispiel Probleme mit dem Kniegelenk. Welche Krankheiten hinter dem Symptom stecken können und wie sie behandelt werden, erfährst du hier.

Das Knie ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers und verfügt über ein komplexes System aus Bändern und Muskeln. Knieschmerzen sind daher keine Seltenheit und deren Ursache kann in der Regel nur durch eine genaue Untersuchung des Arztes festgestellt werden. Zur Orientierung haben wir drei häufige Erkrankungen, die sich durch Knieschmerzen bemerkbar machen, deren Symptome und mögliche Behandlungsmethoden zusammengefasst. 

Knieschmerzen durch Arthrose im Knie

Als Knie-Arthrose bezeichnet man eine Abnutzung des Gelenks. Diese Krankheit wird häufig bei älteren Patienten festgestellt. Aber auch Sportler, die in der Vergangenheit zum Beispiel einen Kreuzbandriss oder Meniskus-Probleme hatten, können unter einer Kniearthrose leiden. Zu den weiteren Auslösern zählen: Fehlstellungen der Beine oder Übergewicht. 

Knieschmerzen beim Treppensteigen, dem Tragen von schweren Gegenständen sowie Schmerzen hinter der Kniescheibe lassen auf eine mögliche Kniearthrose schließen. Falls solche Symptome bei dir auftreten, sollte ärztliche Hilfe aufgesucht werden. Denn eine Arthrose im Knie kann bei Nicht-Behandlung eines Experten zu einer Versteifung des Gelenkes führen. Nur ein Orthopäde kann feststellen, in welchem Stadium sich die Arthrose befindet und daraufhin eine Therapie ansetzen. Bei geringem Verschleiß des Gelenks kann Krankengymnastik Abhilfe verschaffen. Schwerwiegende Arthrose kann in den meisten Fällen nur operativ behoben werden.

Entzündung des Kniegelenks: Rheumatische Arthritis

RTEmagicC_Knieschmerzen_TB.jpg.jpg

Ein weiterer Grund für Knieschmerzen kann eine Entzündung sein, eine der häufigsten ist die rheumatische Arthritis. Sie zählt zu den chronisch verlaufenden Gelenkentzündungen und tritt häufig bei Frauen auf. Die genauen Auslöser einer rheumatischen Arthritis sind bis heute nicht abschließend geklärt. Jedoch spielen offensichtlich erbliche Veranlagung sowie diverse Umwelteinflüsse eine Rolle.

Zu den Symptomen zählt ein steifes und schmerzendes Kniegelenk am Morgen. Auch ein geschwollenes Knie könnte auf eine Arthritis hinweisen. Da die rheumatische Arthritis chronisch verläuft, ist es notwendig, mit einem Allgemeinmediziner sowie Fachärzten und Physiotherapeuten in Verbindung zu bleiben. Gezielte Knie-Übungen können Erleichterung im Alltag verschaffen.

Schmerzen im Knie: Bänderriss

Um die Stabilität im Kniegelenk zu gewährleisten, wird  das Knie von Bändern gestützt. Sportunfälle oder schlicht Unachtsamkeit bei Bewegungen können diese Bänder reißen lassen. Meist wird das im Knie liegende Kreuzband beschädigt, was direkt zu starken Knieschmerzen führt. Eine Belastung des Knies ist dann nicht mehr möglich. Aber auch eine Schwellung des Knies lässt einen Bänderriss vermuten. Auch hier gilt: Nur ein Arzt kann eine genaue Diagnose stellen. Die anschließende Behandlung kann vom Tragen einer Schiene bis hin zu einer Operation reichen – je nach Verletzung des Knies.

Text: Sandra Surdyka

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Knieschmerzen können auf vielerlei Ursachen zurückgehen. Wir erklären drei häufige Erkrankungen, die hinter Knieschmerzen stecken, und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Das Knie ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers. Knieschmerzen sind daher keine Seltenheit. Wir stellen die häufgsten Erkrankungen vor, die zu Schmerzen im Kniegelenk führen.

Weitere Artikel

article
19805
Knieschmerzen: Wenn das Kniegelenk Probleme macht
Knieschmerzen: Wenn das Kniegelenk Probleme macht
Knieschmerzen können auf viele Ursachen zurückgehen: Bewegungsmangel, Sport oder auch das Alter verursachen zum Beispiel Probleme mit dem Kniegelenk....
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/knieschmerzen-arthrose-co.-schmerzhaftes-knie
30.06.2016 09:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/artikel/knieschmerzen-arthrose-co.-schmerzhaftes-knie/382824-1-ger-DE/knieschmerzen-arthrose-co.-schmerzhaftes-knie_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare