Jumper - Serie: Fitnessgeräte – Gute-Laune-Workout

Montag, 30.03.2009

Er ist rot, rund und gesund - aber nein, hier handelt es sich nicht um einen Apfel, sondern um den "Jumper", ein neues Fitness-Gerät, das den ganzen Körper trainieren soll.

Wer Trampoline mag, wird auch am Jumper seine Freude haben: Auf dem halbrunden Ballkissen mit etwa 52 Zentimetern Durchmesser kann man hüpfen, was das Zeug hält. Doch an dem neuen Kleingerät sind auch viele andere Fitnessübungen möglich. Verschiedene Studios setzen es deshalb seit kurzem für Gruppen-Workouts ein.

Erfinder: "Daniel Düsentrieb" aus Prien

Erfunden hat den Jumper Toni Obermaier, Tüftler und Geschäftsführer des Unternehmens Togu mit Sitz in Prien am Chiemsee. Obermaier gilt im eigenen Betrieb als "Daniel Düsentrieb" und kam gemeinsam mit seiner Ehefrau bei einer Fitnesskonvention in Israel auf die Idee, eine Art sicheres Mini-Trampolin zu konstruieren. "Wir haben Menschen mit so viel Freude Trampolin springen sehen, dass wir unbedingt etwas in dieser Richtung machen wollten", erzählt er.

Gesagt, getan: Zurück in Bayern entstand ein rotes Ballonkissen auf schwarzem Untersatz. Es verfügt über eine ausgeprägte Rückfederung und gibt Schwingungen direkt an den Sportler zurück - Ausdauer, Gleichgewicht, Kraft und Koordination können so gleichzeitig trainiert werden.

Fettverbrennung wird angekurbelt

Durch Sprungübungen entsteht durch den Wechsel von hoher und niedriger Belastung ein Intervall-Training, das sich gut zur Fettverbrennung und zur Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems eignet.

Im Münchner Fitness-Studio "Leo's (www.leos-sportsclub.de) hat man schon gute Erfahrung mit dem Jumper gemacht. Hier powern sich seit Januar 2009 etliche Kunden in sechs Wochenkursen auf dem neuen Fun-Gerät aus. "Dabei sind alle Voraussetzungen für ein effektives funktionelles Training gewähleistet", meint Esther Nazzaro-Napierski, die hier als Fitness-Coach arbeitet. "Der Jumper ist vielseitig einsetzbar und macht unheimlich Spaß."

Übungs-DVD für das Training zu Hause

Doch nicht nur im Studio, auch zu Hause kann man mit dem neuen Gerät trainieren: Eine Übungs-DVD "Jumper Perfect Shape" (Togu, 120 Minuten, ca. 25 Euro, bestellbar z.B. über www.amazon.de) enthält ein komplettes Workout fürs Wohnzimmer.

Lust bekommen, das rote Mini-Trampolin auszuprobieren? Der "Togu Jumper Normal" kostet 149 Euro und ist zum Beispiel über www.amazon.de bestellbar.


Weitere Artikel

article
10611
Jumper - Serie: Fitnessgeräte
Gute-Laune-Workout
Er ist rot, rund und gesund - aber nein, hier handelt es sich nicht um einen Apfel, sondern um den "Jumper", ein neues Fitness-Gerät, das d...
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/jumper-serie-neue-fitness-geraete-gute-laune-workout
30.03.2009 14:09
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/jumper-serie-neue-fitness-geraete-gute-laune-workout/142188-1-ger-DE/jumper-serie-neue-fitness-geraete-gute-laune-workout_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare