Geschwollene Augen durch falsches Kopfkissen?

Dienstag, 30.12.2014

Geschwollene Augen am Morgen lassen uns müde aussehen und sorgen dafür, dass man sich in seiner Haut unwohl fühlt. Schnell kann der falsche Eindruck entstehen, man habe die letzten Nächte zu lange auf Partys verbracht. Manchmal hilft jedoch schon ein neues Kopfkissen, um am Morgen strahlend frisch auszusehen. 

Geschwollene Augen wirken alles andere als schön, denn sie rauben dem Gesicht die Ausstrahlung. Es gibt viele Hausmittel, welche die Schwellungen beseitigen können. Ob Gurkenscheiben, rohe Kartoffeln, Kaffeepulver oder kalte Löffel – die Hausmittel wirken Wunder, jedoch kann die Ursache manchmal ganz einfach zu beheben sein. Ein falsches Kopfkissen behindert den Lymphfluss im Körper und bedingt die Schwellung der Augenlider.

Wechseln Sie das Kopfkissen

Wenn Sie jeden Tag mit dicken Augen aufwachen, lohnt es sich den Test zu machen, ob das Kopfkissen eventuell nicht das Richtige ist. Tauschen Sie hierfür das Kissen gegen ein anderes aus und schlafen Sie eine Woche mit dem neuen Kissen. Probieren Sie dies mit mehreren Kopfkissen aus. Generell ist es besser, wenn der Kopf höher liegt als der Körper, da die Lymphflüssigkeit dadurch besser abtransportiert werden kann. Sie haben kein weiches Kissen zur Hand und der Kopf liegt flach im Bett? Dann stellen Sie ihr Lattenrost etwa ein bis zwei Stufen höher. Viele Menschen gewöhnen sich schnell an die veränderte Schlafposition und wachen am Morgen mit einem frischen Blick auf. Achten Sie zudem darauf, dass ihr Schlafzimmer eine Temperatur von 16-18 Grad hat und lüften Sie vor dem Schlafen für wenige Minuten. 

Geschwollene Augen können auch Hinweise für Krankheiten sein

Verschwinden die Schwellungen trotz dieser Maßnahmen nicht, sollten Sie sich von Ihrem Arzt untersuchen lassen und das Problem ansprechen. In einigen Fällen können geschwollene Augen auch Hinweise auf ernste Erkrankungen sein. Ihr Arzt kann durch wenige Untersuchungen feststellen, ob Ihre dicken Augen ein kosmetisches oder medizinisches Problem sind. 

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

iStock_schlafen_610x464

Das falsche Kopfkissen kann geschwollene Augenlider verursachen. Mit ein paar Tricks finden Sie im Handumdrehen heraus, ob das Kopfkissen der Übeltäter für Ihre geschwollen Augen ist, oder ob Sie die Ursache besser von einem Arzt abklären lassen. 

Weitere Artikel

article
40096
Geschwollene Augen durch falsches Kopfkissen?
Geschwollene Augen durch falsches Kopfkissen?
Geschwollene Augen am Morgen lassen uns müde aussehen und sorgen dafür, dass man sich in seiner Haut unwohl fühlt. Schnell kann der falsche Eindruck...
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/geschwollene-augen-durch-falsches-kopfkissen
30.12.2014 11:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_schlafen_610x464/576650-1-ger-DE/istock_schlafen_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare