Abnehmtipps für den Arbeitsplatz

Freitag, 02.01.2015 Milena Velic

Wer kennt das Problem nicht? Eigentlich hat man sich vorgenommen, ein wenig abzuspecken, jedoch wollte es mal wieder nicht so richtig klappen. Dass die Gewohnheiten am Arbeitsplatz dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor sind, übersehen viele. Die besten Abnehmtipps für den Schreibtisch.

Gesundheit, die richtige Ernährung und Bewegung spielen auch in der Arbeitswelt eine wichtige Rolle. Es ist natürlich schwer, während der Arbeitszeit all den köstlichen Versuchungen standzuhalten. Ein zuckersüßer Kaffee, ein Geburtstagskuchen vom Kollegen und andere Leckereien sind schnell gegessen und die Bewegung lässt im Büro ohnehin zu wünschen übrig. Da sind alle guten Vorsätze und Abnehmtipps schnell vergessen. Deshalb empfiehlt der Blog workawesome.com die eigenen Angewohnheiten ein wenig zu ändern, damit es zu mangelnder Selbstbeherrschung gar nicht erst kommen kann.

Abnehmtipps: Die Essgewohnheiten ändern

Um sich gesund und schlank zu halten, sei im Büro keine drastische Diät von Nöten. Es sei vielmehr von Bedeutung, richtig selektieren zu können. Das heiße nicht, dass Sie keinen Kaffee mehr trinken dürften oder auf einmal den gesamten Zucker aus Ihrem Kaffee verbannen müssten. Sie könnten die Portion von Tag zu Tag verringern und anfangen, mehr Wasser statt Kaffee zu trinken. Das Gleiche gelte auch beim Kuchen. Natürlich dürfe von Zeit zu Zeit genascht werden, Sie müssten nur aufpassen, dass es nicht zur Gewohnheit wird. Konkret empfiehlt der Blog folgende Abnehmtipps:

Drei Abnehmtipps, mit denen Sie auch Ihre Gesundheit stärken können:

1. Bringen Sie Essen mit in die Arbeit
Es ist hilfreich, sich vor der Arbeit ein Mittagessen oder nährreiche Snacks zusammenzustellen. So verhindern Sie unnötige Beilagen und große Portionen im Restaurant oder das auf Dauer ungesunde Junk-Food.

2. Wasser statt Kaffee, Treppe statt Aufzug …
Ersetzen Sie schrittweise schlechte Angewohnheiten und verbessern Sie so Ihre Gesundheit. Wie wäre es, wenn Sie zehn Minuten früher aus dem Haus gehen und anstelle des Arbeits-Parkplatzes einige Straßen weiter einen Parkplatz wählen? Legen Sie außerdem kurze Pausen für Bewegung während der Arbeit ein.

3. Langeweile vermeiden
Das ständige Greifen nach Süßem oder anderen Gesundheits-Sünden lässt sich häufig auf Langeweile zurückführen. Versuchen Sie, dem Drang zu widerstehen und eine kurze Pause an der frischen Luft einzulegen. So bekommen Sie den Kopf frei für Neues!

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

iStock_Abnehmen_610x464

Eigentlich wollte man abnehmen, doch irgendwie hat es nicht geklappt. Damit es dieses Mal erfolgreich gelingt, gibt es hier Abnehmtipps für den Schreibtisch.

Weitere Artikel

article
39823
Abnehmtipps für den Arbeitsplatz
Abnehmtipps für den Arbeitsplatz
Wer kennt das Problem nicht? Eigentlich hat man sich vorgenommen, ein wenig abzuspecken, jedoch wollte es mal wieder nicht so richtig klappen. Dass d...
http://www.fem.com/gesundheit/artikel/abnehmtipps-fuer-den-arbeitsplatz
02.01.2015 14:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_abnehmen_610x464/576698-1-ger-DE/istock_abnehmen_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare