Mercedes Benz Fashion Week, Tag 1

Toni darf als Erste

Ritterschlag für Berlin: Modekritikerin Suzy Menkes besuchte die Show von Lena Hoschek, Toni Garrn eröffnte die Fashion Week. Außerdem: Marcel Ostertag und Lac et Mel.

Newcomer und bereits etablierte Labels zeigten am ersten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week ihre Visionen für die Frühjahr-/ Sommersaison 2010. Eines der Highlights des Tages war das Erscheinen der Modekoryphäe Suzy Menkes, Moderedakteurin der International Herald Tribune, als Ritterschlag der Berliner Modewoche.

Auch auf der Bread & Butter war ein hochgradiger Prominenter zu Gast: Justin Timberlake zeigte dort die William Rast-Kollektion, an der er mitgearbeitet hatte.

Den Anfang im Fashionzelt am Bebelplatz machte die Designerin Dorothee Schumacher, die das deutsche Nachwuchs-Topmodel Toni Garrn als erste über den Laufsteg schickte.

Schumacher

Für Sommer 2010 zeigte Schumacher eine besonders feminine und glamouröse Kollektion. Auffällig waren die fließenden Stoffe aus Seide und feiner Wolle, die die Silhouette des Körpers umspielten. Eine tragbare Kollektion für schicke und elegante Frauen aus hochwertigen Materialien.

Fashion Week Berlin, Tag 1, Schumacher
Toni macht den Anfang
Toni Garrn war die erste, die über den Schumacher Laufsteg wandeln durfte - und damit war sie es auch, die die Berliner Fashion Week eröffnete.Fließende Stoffe im lässigen Glamourlook - der Sommer 2010 kann kommen...Dorothee Schumacher verwendet viel edle Seide - im kurzen Mini-Kleidchen kommt das sehr sexy rüber.Bei Schumacher auch im nächsten Jahr noch ein großes Thema: Overalls.Die verdendeten Stoffe sind fließend und leicht mit viel Seide.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (8 Bilder)


Marcel Ostertag
Der in München ansässige Designer Marcel Ostertag zeigte kreative und gleichzeitig tragbare Mode, äußerst weibliche Entwürfe und viele Must-have-Teile. Obwohl in gedeckten Tönen, war die Zusammenstellung keineswegs langweilig. Hochwertige Stoffe in kontrastierender, aber doch stimmiger Kombination, und interessante Prints, rundeten das Bild der Kollektion ab: feminin, leicht und frisch.
Fashion Week Berlin, Tag 1: Marcel Ostertag
Ostertag, die Dritte
Superhohe High Heels und knackige Leggins - bei Marcel Ostertag geht's nächsten Sommer heiß zu.Der Münchner Designer hat für nächstes Jahr sehr körperbetonte Looks entworfen.Liebevolle Accessoires runden die sexy Looks ab.Da kommt auch nächstes Jahr keiner dran vorbei: bei Ostertag gibt's ebenfalls Seidenoveralls im Sortiment.Sieht fast ein bisschen nach Stretch-Kleid von Hervé Léger aus.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (7 Bilder)


Lac et Mel
Unter keinem guten Stern stand die Show von Lac et Mel. Tonprobleme, Anfahrt und eine Panne auf dem Laufsteg waren der fahle Beigeschmack einer sonst eher klassischen Kollektion ohne Überraschungen. Die Outfits sind kaum ideenreich und vielgesehen, wenn auch immer wieder schön. Germany's next Topmodel-Gewinnerin Sara Nuru war unter den Laufstegmodels.
Fashion Week Berlin, Tag 1: Lac et Mel
Romantisches bei Lac et Mel
Sara Nuru zeigte bei Lac et Mel, was sie bei Heidi Klum gelernt hatte: Laufen.Die Show von Lac et Mel stand unter keinem guten Stern: Tonprobleme und eine Panne auf dem Laufsteg verhinderten einen reibungslosen Ablauf.Germany's next Topmodel-Gewinnerin Lena Gerke ist in Berlin wieder viel beschäftigt.Romantische Entwürfe bei Lac et Mel: viel Orange und Fliedertöne bestimmen die Kollektion.Die Kollektion von Lac et Mel für die Saison Frühjahr/Sommer 2010: Keine großen Überraschungen, aber auch immer wieder schön.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (5 Bilder)


Lena Hoschek
Die junge Österreicherin Lena Hoschek zeigte für die nachste Frühjahr-/Sommersaison wie gewohnt von den 50er-Jahren inspirierte Outfits mit femininen Designs; Teller- und wallende, tüllene Unterröcke im Wechsel mit Bleistiftröcken und stets Taillenbetonung. Schön, aber überraschend unüberraschend.
Fashion Week Berlin, Tag 1, Lena Hoscheck
Suzy Menkes bei Lena Hoscheck
Lena Hoschek zeigte von den 50er-Jahren inspirierte Outfits mit femininen Details.Suzy Menkes ließ verlauten, dass ihr die Sachen von Lena Hoschek sehr gut gefallen hätten.Riesen-Überraschung in Berlin: Die Show der jungen Österreicherin Lena Hoschek wurde von Suzy Menkes besucht - eine der einflussreichsten Modekritikerinnen der Welt.Weit ausgestellte Kleider und Röcke betonen die weibliche Silhouette.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (4 Bilder)


Black Coffee
Das südafrikanische Label Black Coffee, hierzulande weitestgehend unbekannt, zeigte eine beeindruckende Kollektion: High Fashion mit ethnischen Einflüssen des afrikanischen Kontinents, die fließenden Materialien, gefaltet, verdreht, geschlitzt und teils afrikanisch gemustert, boten ein Kaleidoskop an Farben und Formen.

Ramírez
Ramírez überzeugte mit seinen cleanen Entwürfen in Schwarz, inspiriert von katholischen Nonnen. Klare Linien, aber immer neu interpretiert und dezente Details an der richtigen Stelle machten die Kollektion trotz ihrer Geradlinigkeit spannend.

Patrick Mohr

Ein Exzentriker mit gutem Herz scheint der junge Designer Patrick Mohr aus München zu sein. Für seine Inszenierung kooperierte der gebürtige Mainzer mit dem Magazin Straßenfeger und schickte Obdachlose, zusammen mit echten Models, auf den Catwalk. Seine extremen Designs mögen kontrovers sein, die Performance war mit Sicherheit sehenswert.

<object style="width: 310px; height: 280px;" width="310" height="280"><param name="movie" value="http://www.myvideo.de/movie/6635166" /><param name="AllowFullscreen" value="true" /><param name="AllowScriptAccess" value="always" /><embed src="http://www.myvideo.de/movie/6635166" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="280" height="310"></embed></object>

Fashion Week Berlin 01.07. bis 05.07.2009 - MyVideo


Mehr Berlin-Videos gibt's bei www.berlinfashion.tv

Bilder: Sara Nuru & Co. auf dem Laufsteg
Germany's next Topmodels in Berlin
Sara Nuru durfte am ersten Tag der Fashion Week gleich zweimal laufen: für Lac et Mel und hier für Gant.Sara Nurus berühmt-berüchtigtes sexy Lächeln strahlte die Fotografen und Zuschauer an.Streng und hochgeschlossen: Sara Nuru für Lac et Mel.Janina Schmid Schmidt, aus der Germany's-next-Topmodel-Staffel von 2008, für Lac et Mel auf dem Laufsteg.Janina Schmidt war im Januar bei der letzten Modewoche in Berlin auch schon gut gebucht.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (19 Bilder)

02.07.2009 - 10:28

 


Weitere Artikel:
Tags:
Berlin Fashion Week 09, Berlin, Marcel Ostertag, Toni Garrn
   
     

Kommentare

   
Das Hamburger Model Toni Garrn durfte die Berliner Fashion Week mit ihrem Lauf für Schumacher eröffnen.

Das Hamburger Model Toni Garrn durfte die Berliner Fashion Week mit ihrem Lauf für Schumacher eröffnen.
 Foto: AFP

Anzeige

Rund, eckig, oval?

Welche Brille
passt zu
welcher
Gesichtsform?
Hier geht's zur
Typberatung!

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Kleine Wohnung,
ganz groß!

Viel Leben auf
wenig Raum!
Clevere Styling-
Tipps
für das
kleine Zuhause.
Zu den Tipps!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Alleskönner Teebaumöl

Teebaumöl gilt
als die kleinste
Reiseapotheke

der Welt. Doch
hat das
Wundermittel
auch Tücken?
Die Antwort ...

Let's bubble!

Tea on the
Rocks plus
Glibberkugeln.
Hier das Rezept
für Bubble Tea
zum Selbermachen!

Welches Dessert darf's sein?

Etwas Süßes
nach dem
Essen ist
ein Genuss!
Tiramisu ist ein leckerer
Klassiker. Zum Rezept von
Jamie Oliver...