Trend: Jeans-Hemden & -Jacken

Nicht nur für Cowboys!

Ein Hauch Wilder Westen, ein bisschen Boyfriend-Style und trotzdem mit jedem Look kombinierbar: Hemden und Jacken aus Jeans bekommen endlich wieder die Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt.

Seit unserer frühen Jugend haben wir sie alle im Schrank. Sie war mit uns auf Festivals, im Urlaub und beim ersten Date: die Jeans-Jacke, ein unverwüstlicher Alltagsbegleiter der 80er eben. Das Jeans-Hemd steht dem natürlich in nichts nach und kehrt nun, genauso wie sein großer Bruder, als Basic-Piece auf die Kleiderstange zurück. Rihanna und Topmodel Miranda Kerr sieht man seitdem kaum mehr ohne.

Gleich und gleich gesellt sich gern

Das Schöne an Jeans ist neben seinem robusten Stoff die vielfältige Farb-Waschung. Ob hell, used Look oder dunkelblau, alles ist erlaubt – sogar die lange verpönte Kombination von Jeans-Oberteil und Jeans-Hose. Rihanna macht vor, wie es geht, und trägt zum Allround-Jeans-Look angesagte Brogues.

Lässig meets figurbetont

Damit Denim-Jacke und –Hemd nicht zu maskulin wirken, sollte man darauf achten, dass weite Schnitte mit figurbetonten Röhren oder mädchenhaften Kleidern kombiniert werden. Auch enge Röcke passen hervorragend zu den lässigen Oberteilen. Oder man setzt gleich auf eine taillierte Jeansjacke – die passt dann auch zu allen anderen Schnitten.

Wer die wilderen Looks bevorzugt, trägt zur Jeans ein derbes Paar Boots und kann so die rockige Seite des Klassikers nach außen kehren. Was cool aussieht, hält in diesem Fall auch ewig. Kein Wunder, dass man als City-Cowgirl Lust bekommt, sich aufs Pferd zu schwingen.    

Absolut Trendfarben-verträglich

Das Zusammenspiel mit anderen Farben ist absolut harmonisch: man kann wie Miranda mit leuchtenden Farben Akzente setzen oder sich auf die Wirkung zarter Creme-Töne verlassen. So sind Jeans-Oberteile sogar fit fürs Büro!

Lust auf Holiday Feeling und echte Hingucker für die Strandpromenade? In unserem Looks-for-You-Special finden Sie die Must-haves für den Sommerurlaub!

14.06.2012 - 10:12

 


Weitere Artikel:
Tags:
madeleine.look, Jeans    
     

Kommentare

                     
   
Ein bisschen Wilder Westen, ein bisschen Boyfriend-Style und trotzdem mit jedem Look kombinierbar: Hemden und Jacken aus Jeans bekommen endlich wieder die Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt.

Wir haben sie seit unserer frühsten Jugend im Kleiderschrank, jetzt kommen Jeans-Hemden und -Jacken endlich wieder zum Vorschein.
  Fotos: WENN

Anzeige

fem.com wie ich es will

Die Redaktion
packt aus bei
Facebook,
Google+ und
Twitter. Außerdem: fem.com bei Pinterest und als RSS-Feed.

Verboten süß!

Mit der
Steviapflanze
können Sie
gesund und
kalorienfrei
süßen! mehr... .

Lena ist sexy!

Lena Meyer-
Landrut gehört
zu den FHM
Sexiest Women.
mehr...

Styles to remember

Neue Zöpfe: Die
15 schönsten
Star-Frisuren
für den Frühling.
mehr...

Gourmet-Kristalle

Entsorgen Sie
ödes Kochsalz
zugunsten edler
Salze aus Hawaii
und Australien.
mehr... .

Sexy Legs!

Chair Personality
Socks machen
selbst den
langweiligsten
Klappstuhl
hot. mehr... .

Budget-Design

Sessel "Otto"
schaffte es
bis ins MoMa
und ist trotzdem
erschwinglich.
mehr... .