Elizabeth Olsen: "War Horse"-Premiere

Versteckspiel

Elizabeth Olsen ist definitiv der Shooting Star 2011. Aber in Sachen Mode muss die 22-jährige Schauspielerin noch etwas dazulernen...

Die kleine Schwester von Mary-Kate und Ashley Olsen ist momentan in aller Munde. Elizabeth Olsen verzauberte Kritiker mit ihrer Leistung als psychisch gestörtes Mädchen in dem US-Drama "Martha Marcy May Marlene" (Kinostart Deutschland: 8. März 2012). Sie wurde für die Darstellung als beste Newcomerin bei den "Gotham Independent Film Awards" nominiert (fem.com berichtete). Die Verleihung gilt als sichere Prognose für die Oscar-Verleihung 2012. Der Preis ging zwar an die englische Schauspielerin Felicity Jones, aber Elizabeth hat definitiv Eindruck hinterlassen und es könnte gut sein, dass der Film den ein oder anderen Academy Award abräumen wird.

Model-Polizei-Alarm

Karrieremäßig läuft es also richtig gut für die Jungschauspielerin mit dem strahlenden Lächeln. Allerdings benötigt die 22-Jährige in Sachen Fashion noch den ein oder anderen Styling-Tipp - zumindest, wenn man ihr Outfit bei der NY-Premiere von Steven Spielbergs neuestem Werk "War Horse" (Kinostart Deutschland: 16. Februar 2012) begutachtet.

Gallery: Elizabeth Olsen und Co.
Hollywoods Newcomer
Newcomer: Max IronsNewcomer: Ella PurnellNewcomer: Elizabeth OlsenNewcomer: Tessa ThompsonNewcomer: Jeremy Irvine

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (13 Bilder)

Die glatt geföhnten Haare und die verführerisch roten Lippen waren perfekt, nur leider schien Elizabeth Olsen in ihrem übergroßen Blazer völlig zu verschwinden. Dabei muss sich die Schönheit nun wirklich nicht verstecken, denn das Kleid darunter, das wir nicht wirklich sehen können, scheint gut auszusehen. Das Blazer-Zelt verdeckt nicht nur die schöne Figur, sondern lässt das ganze Outfit wie ein Sack aussehen.

Auf Wiedersehen, Versteckspiel

Viel besser hat uns die Jungschauspielerin im figurbetonten Valentino-Kleid auf dem Roten Teppich der "Gotham Independent Film Awards" gefallen (Foto). In einem Interview mit der "Marie Claire" verriet die Schwester der berühmtesten Zwillinge der Welt, dass sie in der Familie "die mit den Kurven" ist. Im Vergleich zu ihren kleinen und dünnen Schwestern Mary-Kate und Ashley mag das stimmen, aber unserer Meinung nach hat der Shooting Star eine sehr gute Figur: Ab jetzt also bitte keine modischen Versteckspiele mehr, Elizabeth!

06.12.2011 - 12:04

 


Weitere Artikel:
Tags:
Elizabeth Olsen, Fashion, News, Stars
   
     

Kommentare

   
Bei der Premiere von

Bei der Premiere von "War Horse" in New York versteckte sich Elizabeth Olsen im übergroßen schwarzen Blazer. Besser gefiel uns die 22-Jährige in Valentino bei den "Gotham Independent Film Awards" am 28. November.
 Fotos: AFP

Anzeige

Rund, eckig, oval?

Welche Brille
passt zu
welcher
Gesichtsform?
Hier geht's zur
Typberatung!

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Kleine Wohnung,
ganz groß!

Viel Leben auf
wenig Raum!
Clevere Styling-
Tipps
für das
kleine Zuhause.
Zu den Tipps!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Alleskönner Teebaumöl

Teebaumöl gilt
als die kleinste
Reiseapotheke

der Welt. Doch
hat das
Wundermittel
auch Tücken?
Die Antwort ...

Let's bubble!

Tea on the
Rocks plus
Glibberkugeln.
Hier das Rezept
für Bubble Tea
zum Selbermachen!

Welches Dessert darf's sein?

Etwas Süßes
nach dem
Essen ist
ein Genuss!
Tiramisu ist ein leckerer
Klassiker. Zum Rezept von
Jamie Oliver...