Designerkleider der Stars, Teil 7

Runway to Red Carpet

Die Red-Carpet-Saison ist eröffnet! Und wir dürfen wieder die Designerkleider vom Laufsteg auf den Roten Teppich verfolgen. Viel Spaß beim Vergleichen!

Wenn die Award-Season in Hollywood losgeht, schlägt die Stunde der Designer: Die buhlen nämlich um die größten Stars und die meisten Auftritte bei den wichtigen Events.

Die Trends sind Roben in Nude- und Weiß-Tönen, ultrakurze Kleidchen und superlange Rüschen-Kleider. Es geht auf jeden Fall sehr sexy zu auf dem Roten Teppich.

Und wir haben wieder die schönsten Designerkleider der Stars herausgesucht und nachverfolgt, wie die Roben in Original-Version auf dem Laufsteg aussahen. Viel Spaß beim Klicken!

Designerkleider der Stars, Teil 7
From Runway to Red Carpet
Endlich mal wieder etwas weiblicheres bei Nicole Kidman! Das süße Hippie-Kleidchen stammt aus der Frühjahrskollektion von Oscar de la Renta.Ach, eine Marchesa-Robe... Wovon viele Frauen nur träumen können, ist für "Up in the Air"-Schauspielerin Anna Kendrick wahr geworden. Uns gefällt allerdings die Dekolletee-Drapierung am Model besser. Das Kleid stammtaus der Marchesa-FrühjahEine echtes Highlight: das süße Minikleidchen von Giambattista Valli an Zoe Saldana.Schauspielerin Alexis Dziena hat beim grünen Zac-Posen-Kleidchen aus der aktuellen Frühjahrskollektion glücklicherweise den Plastiküberzug weggelassen.Gewagt, gewagt, liebe Amanda Seyfried. Aber vor dem Model müssen Sie sich nicht verstecken!

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (18 Bilder)

Machen immer wieder Spaß: die alten Folgen von "From Runway to Red Carpet!"

Designerkleider der Stars, Teil 6
Gallery: From Runway to Red Carpet
Blakes Outfits mit tiefem Auschnitt sind natürlich ein echtes Highlight - diese Kombi von Marchesa ist wie für sie gemacht.Gwen Stefani steht auf den Lingerie-Look von Dolce&Gabbana für nächstes Jahr, kombiniert das Outfit allerdings mit langen Hosen.Jetzt schon sehr beliebt auf dem Roten Teppich: Die Sommerkleidchen von Jason Wu.Neben Iman steht auch Alexa Chung auf Jason Wu und hat sich gleich den Designer geangelt.Marchesa ist von den Roten Teppichen der Welt nicht mehr weg zu denken - Shirley Manson genießt den großen Auftritt in der anspruchsvollen Robe.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (13 Bilder)

Designer-Kleider der Stars, Teil 5
Gallery: From Runway to Red Carpet
Blake Livelys Oberweite passt hervorragend in die rote Versace-Robe - auf dem Laufsteg wirkte das gute Stück hingegen langweilig und unsexy."Gossip-Girl"-Leighton Meester heimste für ihren Auftritt bei den Emmy-Awards keinen Lob ein. Die an den Schultern gebundene Versace-Robe im Toga-Stil kommt allerdings auch auf dem Laufsteg nicht besser rüber.Besonders tragbar erschien die aktuelle Herbstkollektion von Prada eigentlich nicht - Jessica Alba belehrt uns eines besseren.Mischa Barton ist ein bekennender HervéLéger-Fan - auch das Minikleid mit den betonten Schultern passt gut zur Schauspielerin.Der Teufel trägt diesmal ausnahmsweise nicht Prada, sondern ein Oscar-de-la-Renta-Kleid aus der aktuellen Herbst-Kollektion.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (15 Bilder)

Designer-Kleider der Stars, August
Runway to Red Carpet
Für diesen Auftritt im Michael-Kors-Kleid musste Jessica Simpson viel Schelte einstecken: Querstreifen und knapp - klar, Jessica Simpson ist kein Hungerhaken, aber ihre Kurven sehen toll aus und alles ist wohlproportioniert. Viel besser als auf dem Lau"Gossip Girl" Blake Lively steht auf knallfarben und ist bei Michael Kors in der aktuellen Herbstkollektion fündig geworden. Bringt ihre Haut zum Strahlen - sieht besser aus, als auf dem Runway!Angelina Jolie hat sich übrigens den gleichen Schnitt bei Michael Kors ausgesucht, nur in schwarzem Leder. Erinnert zu sehr an ihre Bad-Girl-Tage. Außerdem trägt sie einfach zuviel Schwarz...Stilikone Chloé Sevigny trägt einen außergewöhnlichen Jumpsuit von Proenza Schouler - eine sehr gute Kombi!"Twilight"-Schauspielerin Ashley Greene hat sich bei Brian Reyes' Frühjahrskollektion bedient - verleiht dem weißen Minikleidchen mit ihrem Bombendekolletee eine ganz neue Note.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (10 Bilder)

Designerkleider der Stars: Mai
Gallery: From Runway to Red Carpet
Bei manchen Kleidern fällt es einem ja bekanntlich schwer, sie sich auf dem Roten Teppich vorzustellen. Das ist bei nahezu allen Kreationen von Christian Lacroix der Fall. Mary-Kate Olsen hat das dafür eigentlich ganz gut hingekriegt.Der Teufel trägt diesmal nicht Prada, sondern Chanel. Anna Wintour sieht aber klasse aus."Gilmore Girl" Alexis Bledel mag's gern bunt und hat sich in ein buntes Kleid aus Matthew Williamsons aktueller Frühjahrskollektion geschmissen. Im Gegensatz zum Laufsteg-Outfit verzichtet sie allerdings auf einen Gürtel. Good Choice.Wer erkennt's? Natürlich: ein Kleidchen von Matthew Williamson, allerdings aus der Herbst-Kollektion. Das Patchwork-artige vom Laufsteg wird auf dem Roten Teppich von Emma Stone noch verstärkt.Noch ein echter Williamson: Selita Ebanks steht auch auf die bunten Drucke des jungen Designers.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (23 Bilder)

Die Designer-Kleider der Stars
Runway to Red Carpet
Bei manchen Stücken kann man sich ja tatsächlich nicht vorstellen, wie sie später mal auf dem Roten Teppich aussehen werden. Das Jonathan Saunders-Kleid aus der Herbst 2009-Kollektion fällt eindeutig in diese Kategorie. Aber It-Girl Sienna MilDer Teufel trägt tatsächlich immer Prada: US-Vogue-Chefin Anna Wintour in einem Schlangenprint-Kleid aus der Frühjahrskollektion von Prada. In selbigem Kleid legte das Laufsteg-Model bei der Fashion Show einen halsbrecherischen Sturz hin. Das lagDieses samtene Gewand aus der Marc Jacobs Herbst-2008-Kollektion erinnert an Star Wars - Topmodel Agyness Deyn hat das beste daraus gemacht.Niedlich: Topmodel Coco Rocha in einem Röckchen aus Jason Wus Herbstkollektion. Der us-amerikanische Designer ist erst 26 Jahre alt, kleidete aber schon Michelle Obama am Inauguration Day ein.Das Modehaus Marchesa ist bekannt für seine eleganten Roben. Anne Hathaway hat da schon des öfteren zugegriffen...

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (13 Bilder)

From Runway to Kristen Stewart
Gallery: Kristen's Style
Kristen Stewart vor ihrem Auftritt bei der "Late Show with David Letterman". Sie trug ein asymmetrisches Kleidchen von Hervé Léger - und viel Selbstbewusstsein dazu. We like!Auch ein kleines Schwarzes, aber trotzdem cool: Kristen Stewart in einem für sie abgeänderten Kleid von RM by Roland Mouret aus der kommenden Herbstkollektion.In der Talk-Show von US-Talkmaster Jimmy Kimmel erschien Kristen Stewart in einem hautengen Stretch-Kleid von Hervé Léger.In Rom trug Kristen Stewart überraschenderweise Marchesa - allerdings wurde das Kleid aus der Herbstkollektion für die Schauspielerin leicht abgeändert.Edgy Look in Berlin: Kristen Stewart in Versace.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (24 Bilder)

04.02.2010 - 13:37

 


Weitere Artikel:
Tags:
Laufsteg-Roter Teppich, Star-Style, Sommer 2010
   
     

Kommentare

   
Anna Kendrick darf eine wunderschöne Marchesa-Robe tragen. Mehr Designerkleider der Stars gibt's in der Gallery!

Anna Kendrick darf eine wunderschöne Marchesa-Robe tragen. Mehr Designerkleider der Stars gibt's in der Gallery!
 Foto: AFP

Anzeige

Rund, eckig, oval?

Welche Brille
passt zu
welcher
Gesichtsform?
Hier geht's zur
Typberatung!

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Kleine Wohnung,
ganz groß!

Viel Leben auf
wenig Raum!
Clevere Styling-
Tipps
für das
kleine Zuhause.
Zu den Tipps!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Alleskönner Teebaumöl

Teebaumöl gilt
als die kleinste
Reiseapotheke

der Welt. Doch
hat das
Wundermittel
auch Tücken?
Die Antwort ...

Let's bubble!

Tea on the
Rocks plus
Glibberkugeln.
Hier das Rezept
für Bubble Tea
zum Selbermachen!

Welches Dessert darf's sein?

Etwas Süßes
nach dem
Essen ist
ein Genuss!
Tiramisu ist ein leckerer
Klassiker. Zum Rezept von
Jamie Oliver...