Christian Dior: Paris Fashion Week

Diors Femme Fatale

Mädels, zeigt her eure Dessous: Dior-Designer John Galliano holte sich Dita von Teese in die erste Reihe und den Burlesque-Look auf den Laufsteg.

Bereits bei seiner im Juli gezeigten Haute-Couture-Kollektion (fem.com berichtete über die Dior-Show), setzte Christian-Dior-Designer John Galliano auf Lingerie-Elemente. In seiner Ready-To-Wear-Kollektion für den Sommer 2010 ging er diesen Weg weiter und zeigte einen Mix aus Satinröcken, Korsagen, Kostümjäckchen und Trenchcoats.
Christian Dior: Paris Fashion Week
Gallery: Christian Dior Sommer 2010
Christian Dior: die Sommerkollektion 2010.Christian Dior: die Sommerkollektion 2010.Christian Dior: die Sommerkollektion 2010.Christian Dior: die Sommerkollektion 2010.Christian Dior: die Sommerkollektion 2010.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (7 Bilder)


Inspiration hat er sich von Hollywood-Star Lauren Bacall geholt: "Sie war eine großartige Dior-Klientin - es gibt erstaunliche Fotos von ihr und Bogart". So erinnern einige seiner Trenchcoats an die Kriegszeit der 40er-Jahre - aber Galliano holte sich auch Ideen aus den 90er-Jahren. Die Kollektion ist eine der vielfältigsten überhaupt, nicht nur wegen der verwendeten Materialien, sondern auch wegen der verschiedenen Anleihen, die Galliano genommen hat.

Dita von Teese wird in der Front Row übrigens begeistert gewesen sein: Einige Looks sind Burlesque-pur und im Stil der Femme Fatale gehalten.

Seit 1996 ist Galliano Chefdesigner von Christian Dior. Der Brite, der in Gibraltar geboren wurde, hat es geschafft, das Traditionshaus in eine neue Ära zu führen. Galliano selbst entwirft auch unter seinem eigenen Namen eine Kollektion, die ebenfalls auf der Pariser Modewoche gezeigt wird.

Eindrücke aus der Christian-Dior-Kollektion für Sommer 2010 - klicken Sie sich oben durch die Gallery!

Haute Couture Paris: Christian Dior
Bilder: Halbe Sachen
Die Ballonärmel bleiben - ob sich die Beinkleidung durchsetzen wird, bleibt fraglich.Das Comeback der Korsage: Galliano steht im nächsten Winter auf den Wäschelook.Selbst das Hochzeitskleid ist von hinten wie eine Korsage geschnürt.Strahlende Farben und edle Materialien - dafür steht Christan Dior.Über dem pinkfarbenen Tanzkleid drapiert Galliano eine fleischfarbene Korsage.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (7 Bilder)


Balmain: Paris Fashion Week
Gallery: Balmain Sommer 2010
Gewagte Hüftknochen-Cut-Outs - dieser Schnitt dürfte nur für wenige Damen geeignet sein. Model Anja Rubik hat damit zumindest kein Problem.Balmain-Designer Decarnin hat seinen modernen Kriegerinnen Armee-Schulterklappen verpasst, dazu zur einen kleinen Stehkragen, ebenfalls im Military-Look.Daria Werbowy eröffnete und schloss die Balmain-Show. Es war diese Saison überhaupt die einzige Show, die das Topmodel lief.Dieses Kleid wird uns bestimmt auf dem Roten Teppich wieder begegnen.Bei diesem Ausschnitt lässt sich nicht viel verstecken. Die Höschen sind knapp, die Schultern des Blazers bleiben spitz.

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (7 Bilder)


06.10.2009 - 09:01

 


Weitere Artikel:
Tags:
Paris Fashion Week 2009, Sommer 2010, Christian Dior, John Galliano, Fashionshows, Dior
   
     

Kommentare

   
Der Lingerie-Look bei Christian Dior.

Der Lingerie-Look bei Christian Dior.
 Foto: AFP

Anzeige

Rund, eckig, oval?

Welche Brille
passt zu
welcher
Gesichtsform?
Hier geht's zur
Typberatung!

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Kleine Wohnung,
ganz groß!

Viel Leben auf
wenig Raum!
Clevere Styling-
Tipps
für das
kleine Zuhause.
Zu den Tipps!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Alleskönner Teebaumöl

Teebaumöl gilt
als die kleinste
Reiseapotheke

der Welt. Doch
hat das
Wundermittel
auch Tücken?
Die Antwort ...

Let's bubble!

Tea on the
Rocks plus
Glibberkugeln.
Hier das Rezept
für Bubble Tea
zum Selbermachen!

Welches Dessert darf's sein?

Etwas Süßes
nach dem
Essen ist
ein Genuss!
Tiramisu ist ein leckerer
Klassiker. Zum Rezept von
Jamie Oliver...