Smokey Eyes: Schminkschule

Smokey Eyes

Smokey Eyes lassen sich ganz leicht schminken. Wir erklären Schritt für Schritt, wie der dramatischen Ausgeh-Look funktioniert.

Smokey Eyes, der dunkle, verwischte Lidschatten-Rahmen ums Auge - eventuell verstärkt durch Kajal - ist eine Schminktechnik, mit der angeblich schon Nofretete im alten Ägypten unglaublich tiefe Blicke schenkte. Das Schminken von Smokey Eyes sollte heute jede Make-up-begeisterte Frau beherrschen und mit dem Kontrast zum Weiß des Auges die eigene Augenfarbe effektvoll in Szene setzen. Dabei muss es nicht immer klassisches Schwarz sein, das bei sehr heller Iris die Augenfarbe ohnehin völlig verblassen lässt. Braun- und Violetttöne - leichter aufgetragen auch prima fürs Tages-Make-up geeignet - stehen den meisten Frauen, solange die Augen keine Rötungen aufweisen. Bei grünen und braunen Augen passen Grüntone, für blaue und braune Augen sind Blautöne optimal. Metallic-Lidschatten wirken übrigens wie Highlighter, matte Farben erreichen mehr Tiefe.

Smokey Eyes - rauchig geschminkte Augen Schritt für Schritt

Für rauchig geschminkte Augen ist in erster Linie die Technik entscheidend - und die ist mit dem richtigen Material ganz einfach umzusetzen.

Der leichte Weg zu Smokey Eyes:

1. Vor dem Auftragen des Lidschattens sollte das Augenlid mit einem Kosmetiktuch abgetupft werden, damit es fettfrei ist.

2. Als Basis für einen besseren Halt nun mit transparentem Puder leicht grundieren.

3. Begonnen wird mit dem helleren Lidschattenton in der Mitte des Oberlids, ganz dicht am Wimpernrand. Dafür mit einem Applikator die vorher auf dem Handrücken auf Intensität getestete Farbe auf das bewegliche Lid aufbringen und sanft bis leicht über die Lidfalte verteilen.

4. Anschließend den Lidschatten in feinen Hin- und Herbewegungen mit einem dunkleren Lidschattenton ausschattieren, am Außenlid bis knapp über den Knochen der Augenhöhle. Um zu kontrollieren, wie weit man die Farbe am äußeren Lidrand auftragen sollte, ist es hilfreich, den Pinsel wie ein Lineal am Nasenflügel anzulegen und so eine gedachte Linie bis zum Ende des Augenwinkels zu ziehen. Je dunkler die Smokey Eyes werden sollen, desto intensiver ist die Farbe aufzutragen. Den dunkleren Lidschatten mit einem Lidschattenpinsel von der Mitte der Lidfalte nach außen hin auftragen - die Farbintensität des Auftrags wieder vorher auf dem Handrücken austesten.

5. In Richtung innerem Augenlid den Lidschatten sanft ausblenden, denn tuscht man dort zu dunkel, dann hat man den unschönen Effekt, dass die Augen optisch enger zusammenstehen. Die dunkleren Stellen werden also zum Augenwinkel verlagert und die Schattierungen sanft bis zum Wimpernrand geführt.

6. Nun werden die Ränder mit einem sauberen Lidschattenpinsel, einem Ausschattierpinsel oder einem Wattestäbchen ausgeblendet. Wichtig ist jetzt das saubere Ausschattieren, damit keine Ränder verbleiben und das Augen-Make-up plastischer aussieht.

7. Anschließend am Unterlid mit der dunkleren Farbe die Kajallinie ziehen. Dafür werden der vordere und der hintere Teil des Lides betont und zur Lidmitte hin ausgeblendet - sonst erhält man einen "Kulleraugeneffekt". Hilfreich ist es auch hier wieder, den Pinsel am Augenlid anzulegen - so sieht man, wo mehr zu tuschen ist, um die gerade Hilfslinie auszufüllen. Mit dem Ausschattierpinsel oder Wattestäbchen sauber ausschattieren.

8. Das Auge strahlt, wenn man mit einem hellen Kajal auf dem unteren Augenlid eine feine Linie aufbringt und diese etwas nach außen zieht.

9. Eigentlich nicht nötig und auch nicht ganz unkompliziert: Dicht am Wimpernrand mit Kajal eine Linie ziehen und ganz sanft mit einem Schaumstoffapplikator nach außen verwischen. Den Kajal bei blauem Lidschatten dunkler wählen.

10. Abschließend kräftig die Wimpern tuschen - dicht am Ansatz beginnend, spart man den Kajalstrich - und dabei etwas nach oben ziehen - so stehen sie besser. Für das perfekte Party-Make-up eigenen sich durchaus auch falsche Wimpern.

Übrigens: Zu grünen Smokey Eyes am besten braune Wimperntusche verwenden. Wer es ganz eilig hat, kann die Smokey-Eyes auch nur mit Kajal schminken. Dafür die Linie mit dem Schaumstoffapplikator oder der Fingerspitze ausblenden und das Wimperntuschen nicht vergessen. Dazu ein Eyeliner-Finish und fertig ist die die Drama-Queen!

Text: Barbara Leuschner für fashion.de

Die fem.com-Schminkschule

Schminkschule und Beauty ABCAugenbrauen zupfen, Lidstrich ziehen und Smokey Eyes schminken - alles rund ums Thema Schminken und Pflege - hier geht's zum Special




27.04.2012 - 12:36

 


Weitere Artikel:
Tags:
schminktipps, fem-schminkschule, make-up, schminkschule
   
     

Kommentare

   
Smokey Eyes, der dunkle, verwischte Lidschatten-Rahmen ums Auge wird mit Kajal verstärkt.

Smokey Eyes, der dunkle, verwischte Lidschatten-Rahmen ums Auge wird mit Kajal verstärkt. Hollywood-Star Penélope Cruz macht es vor.
 Foto: AFP

Anzeige

Braut-Make-Up

Strahlende
Augen, volle
Lippen
: Wir
zeigen Ihnen,
wie Sie Ihr
Braut-Make-Up
selbst zaubern
können...

Stilvolle Augenblicke

Welcher
Lidschatten
passt am
besten zu
Ihren Augen?
Und was gibt es beim
Auftragen zu beachten?
Alle Infos

So schönes Haar!

Ab heute
wird für
schönes Haar
gefuttert -
und zwar
Beauty Food! Mehr...

Ach du dickes Auge!

Die Nacht
war kurz und
schon sind
am nächsten
Morgen
die Augen geschwollen.
Das hilft!

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Ich will einen Pony!

Form, Styling,
Optik:
Unsere
Expertin gibt
Tipps zum
Thema
Pony-Frisuren!

Wunder-Werkzeug

Mit Glätteisen
lassen sich die
Haare glätten
oder locken.
So funktioniert
es...

Fleckenteufel

Alles über 
Pigmentflecken
wie sie
entstehen und
Behandlungs-
möglichkeiten.
Zum Artikel...

Perfekter Bogen

Augenbrauen
richtig zupfen
will gelernt
sein. Tipps, die
Ihre Brauen
in Form bringen!
So geht's...

Hollywood Cut & Co.

Was bedeutet
Brazilian Waxing
und wie
funktioniert es?
Eine Expertin
klärt auf.
Zum Thema...

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Schöne Beine

So pflegen
Sie Ihre Beine
in Topform

und halten
sie gleichzeitig
gesund.
Tipps & Tricks...

Glamour pur!

Mit Smokey
Eyes
wirken Sie
verrucht und
geheimnisvoll.
So funktioniert
der Look...

Anti-Cellulite!

Straffe, feste
Haut an Po
und Beinen.
Formschöne
Apfel- & Birnen-
Pos!
Zur Massage ...

Dauerhaft schön!

Ist Permanent
Make-Up
eine
dauerhafte
Alternative zum
täglichen
Schminken?
Zum Thema...

Isar-Wellness

Auszeit gefällig?
fem.com kennt
die schönsten
Day-Spas
in
München.
Zu den Hot Spots...