Welche Frisur passt zu mir? – Haarfarbe finden

Montag, 28.04.2014

Welche Frisur passt zu mir? Die Frage ist schwierig zu beantworten, wenn Sie Lust auf Veränderung haben, mit Ihrem Schnitt aber zufrieden sind. Könnte eine neue Haarfarbe die Lösung sein?

Manchmal muss einfach eine Veränderung her. Statt Ihre Haarlänge zu kürzen oder einen neuen Schnitt auszuprobieren, könnten Sie auch mal die Haarfarbe wechseln. Die Frage "Welche Frisur passt zu mir?" ist hier aber mindestens genauso wichtig. Schließlich  steht nicht jede Farbe jedem Typ – und wenn die Haare erst einmal gefärbt sind, lässt sich daran so schnell nichts mehr ändern.

Welche Haarfarbe passt zu mir?

RTEmagicC_Dauerwelle_TB.jpg.jpg

Liebäugeln Sie mit einer neuen Haarfarbe, sollten Sie die Wahl der richtigen Nuance vor allem von zwei Faktoren abhängig machen: Ihrer Naturhaarfarbe und Ihrem Teint. Sind Ihre Haare blond, sollten Sie vor allem mit Rottönen vorsichtig sein. Der Schritt zu dunkelbraunem Haar ist ebenfalls etwas zu groß – vor allem, da blondes Haar die Farbpigmente oft besonders stark aufnimmt.

Schwarz sieht generell bei sehr hellen Typen schön aus. Statt "Welche Frisur passt zu mir?" können Sie sich in dem Fall fragen: "Will ich den Schneewittchen-Look?" Frauen mit rosig-zartem Teint oder bläulich-violettem Hautunterton sollten sich laut Farbexperten tendenziell an Aschblond und Platinblond sowie aschige Brauntöne halten.

Haarfarbe an den Teint anpassen

Würden Sie Ihre Gesichtsfarbe eher als hell mit einem Schimmer von Gelb bis Pfirsich beschreiben, bedienen Sie sich in der Farbpalette lieber bei Goldbraun, Kastanie, Hell- oder Mittelbraun. In Sachen "Alarmstufe Rot" gilt bei der Suche nach der passenden Frisur und Haarfarbe: Je heller die Haut, desto lebendiger darf der Rotton sein. Zu heller Haut, die gelblich-pfirsichfarben schimmert, sind warme, helle Rottöne wie Kupfer, Goldrot oder Erdbeerblond schön, heißt es bei einem Haarfärbemittel-Hersteller online.

Sind Sie eher ein ängstlicher Typ, so nähern Sie sich dem neuen Ton lieber Schritt für Schritt an. Die potenzielle neue Haarfarbe lässt sich zum Beispiel an einigen Strähnchen testen. Gefällt Ihnen das Ergebnis, können Sie sich beruhigt an eine komplette Tönung wagen. Oder Sie sind der mutige Typ und fackeln nicht lange bei der Frage, welche Frisur passt zu mir. Dann wagen Sie sich ruhig an so ausgefallene Farben wie Lila, Grün und Pink. Katy Perry und Ireland Baldwin machen es in der Star-Welt bereits vor.

Die Dauerwelle ist die Trendfrisur der 80er Jahre. Und auch heute lässt sich die Frisur zeigen.

Die Dauerwelle war in den 80er Jahren Kult. Heute gibt es diese Frisur als moderne Variante mit großen Locken.

 

Weitere Artikel

article
37737
Welche Frisur passt zu mir?
Haarfarbe finden
Welche Frisur passt zu mir? Die Frage ist schwierig zu beantworten, wenn Sie Lust auf Veränderung haben, mit Ihrem Schnitt aber zufrieden sind. Könnt...
http://www.fem.com/beauty/news/welche-frisur-passt-zu-mir-haarfarbe-finden
28.04.2014 10:48
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/additional-import/beauty/articles/welche-frisur-passt-zu-mir-haarfarbe-finden/551254-1-ger-DE/welche-frisur-passt-zu-mir-haarfarbe-finden_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare