Was tun bei Wimpernausfall?

Samstag, 13.08.2016

Deine Wimpern fallen aus und du weißt nicht, warum? Dann solltest du unbedingt etwas unternehmen, denn hinter einem Wimpernausfall können auch Erkrankungen stecken.

So gut wie jede Frau wünscht sich super lange Wimpern, die für einen betörenden Augenaufschlag sorgen und Männer verführen können. Doch nicht jede von uns ist damit gesegnet. Umso schlimmer ist es, wenn die Wimpern dann auch noch ausfallen und der Wimpernkranz immer lichter wird. Hier ist es zunächst einmal wichtig, herauszufinden welche Ursachen der Wimpernausfall hat. Erst wenn dies geklärt ist, kann gehandelt und Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Zuviel Pflege kann ein Grund für Wimpernausfall sein

Viele Frauen schminken sich nahezu täglich und es gibt auch einige, die ohne Schminke gar nicht mehr aus dem Haus gehen. Make-up, Wimperntusche & Co. sind unsere zweite Haut geworden und so wollen wir die hilfreichen Utensilien nicht mehr missen. Ein Zuviel an Kosmetik kann jedoch der Grund für Wimpernausfall sein.

So können sich die kleinen Härchen nicht mehr regenerieren, da sie ständig mit Produkten überladen werden. Zu einem Ausfall der Wimpern kommt es dann meist, wenn die Frau sich nicht abschminkt und an vielen Tagen mit Wimperntusche ins Bett geht. Die Folge: Die Wimpern brechen ab und fallen aus. In solch einem Fall ist es wichtig, dass man sich jeden Abend sorgfältig abschminkt und seinen Wimpern auch mal eine Pause von der Schminke gönnt.

Ein Wimpernausfall kann auch körperliche Ursachen haben

Wenn der Wimpernausfall immer stärker wird, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Er kann die Ursache aufdecken und entsprechend agieren. So kann es sein, dass du an einem Vitaminmangel leidest. Auch ein Ungleichgewicht in deinem Hormonhaushalt kann dazu führen, dass es zu Wimpernausfall kommt. Jedoch ist dies eher selten der Fall. Meist führt Stress dazu, dass du Wimpern verlierst. Ist die Stressphase vergangen, werden auch die Wimpern wie gewohnt nachwachsen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Fallen dir deine Wimpern aus? Dann könnte das die Ursachen dafür sein.

Wenn du dich abends nicht abschminkst, tut das deinen Wimpern gar nicht gut.

Weitere Artikel

article
44316
Was tun bei Wimpernausfall?
Was tun bei Wimpernausfall?
Deine Wimpern fallen aus und du weißt nicht, warum? Dann solltest du unbedingt etwas unternehmen, denn hinter einem Wimpernausfall können auch Erkran...
http://www.fem.com/beauty/news/was-tun-bei-wimpernausfall
13.08.2016 15:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/was-tun-bei-wimpernausfall/728367-1-ger-DE/was-tun-bei-wimpernausfall_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare