Tipps fürs Brazilian Waxing: Eva Longoria tut’s auch

Donnerstag, 21.08.2014 Ina Zachas

Brazilian Waxing ist nichts für Menschen mit niedriger Schmerzgrenze. Eva Longoria hält die Unannehmlichkeiten fürs gute Aussehen aber gerne aus. Doch was gilt es bei dieser Methode der Haarentfernung zu beachten?

Brazilian Waxing ist Eva Longorias ultimativer Tipp, wenn es um guten Sex geht. Das gab der „Desperate Housewives“-Star laut der Zeitschrift Glamour in einem Interview preis: "Es macht den Sex besser... jede Frau sollte es einmal ausprobieren. Der Sex, den sie danach hat, wird sie es immer wieder machen lassen." Wir wissen, was Sie bei der Haarentfernungsmethode, auf die die Stars setzen, beachten müssen.

Varianten des Brazilian Waxing

Beim Brazilian Waxing werden die Haare im Intimbereich entfernt, inklusive derer an den Schamlippen und in der Pofalte. Die verschiedenen Varianten beziehen sich auf den Umgang mit dem Schamhaar auf dem Venushügel: Werden hier alle Schamhaare entfernt, spricht man vom Hollywood Cut. Falls man doch noch ein paar Haare behalten möchte, gibt es die Variante des Brazilian Landing Strip, bei dem ein schmaler vertikaler Streifen auf dem Schambein stehen bleibt, oder den des Brazilian Triangle, bei dem ein kleines Dreieck zurück bleibt. Welche Intimfrisur Eva Longoria bevorzugt, verriet sie bisher nicht.

Was gibt es beim Brazilian Waxing zu beachten?

Doch egal, für welche Variante Sie sich entscheiden – schmerzfrei wird die Prozedur beim Brazilian Waxing nicht, denn die Haare werden mit der Wurzel aus der Haut entfernt. Tragen Sie deshalb bei Ihrem Besuch im Waxing-Studio und am Tag danach keine zu engen Hosen. Die Haut ist nach dem Waxing gereizt und besonders empfindlich. Bei zu eng anliegender Kleidung können dann Hautrötungen oder Entzündungen auftreten. Damit bei der Haarentfernung auch tatsächlich alle Haare vom Wachs erfasst werden, sollten sie mindestens einen halben Zentimeter lang sein.

Haben Sie das Brazilian Waxing überstanden, geht es um die richtige Nachsorge und Pflege: Kühlende und beruhigende Cremes können Hautirritationen vorbeugen und regelmäßiges Peelen vermeidet das Einwachsen der neuen Haare. Peelings sollten aber frühestens am zweiten Tag nach dem Wachsen angewendet werden, um die Haut nicht zu stark zu reizen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Eva Longoria mag es glatt.

Eva Longoria hat verraten: Sie ist ein Fan vom Brazilian Waxing - auch wenn es wehtut.

Weitere Artikel

article
39127
Tipps fürs Brazilian Waxing: Eva Longoria tut’s auch
Tipps fürs Brazilian Waxing: Eva Longoria tut’s auch
Brazilian Waxing ist nichts für Menschen mit niedriger Schmerzgrenze. Eva Longoria hält die Unannehmlichkeiten fürs gute Aussehen aber gerne aus. Doc...
http://www.fem.com/beauty/news/tipps-fuers-brazilian-waxing-eva-longoria-tut-s-auch
21.08.2014 10:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/tipps-fuers-brazilian-waxing-eva-longoria-tut-s-auch/609470-1-ger-DE/tipps-fuers-brazilian-waxing-eva-longoria-tut-s-auch_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare