So klappt's mit den Statement-Augenbrauen

Mittwoch, 07.09.2016

Dünn ist out! Während lange Zeit schmale Augenbrauen total in waren, sind heute Statement-Augenbrauen angesagt. Je markanter, desto besser. Also: Pinzette spärlich einsetzen und die Augen dicht und schön umranden. Wie's gelingt, erfährst du hier.

Die natürliche Form der Augenbrauen gibt vor, was dem Gesicht am besten steht. Bei den Statement-Augenbrauen wird diese daher auch möglichst so belassen oder noch zusätzlich betont. Auf den internationalen Catwalks hat sich der Natural Look schon durchaus durchgesetzt.

Schritt 1: Die Härchen richtig legen

Obwohl dichte Augenbrauen total im Trend sind, bedeutet das nicht, dass du sie einfach wild wuchern lassen solltest. Um dir deine natürliche Form genauer anschauen und überstehende Härchen erkennen zu können, solltest du zunächst mit einer Brauenbürste über die Partie oberhalb deiner Lider streichen. Nun erkennst du vereinzelte Haare, die im nächsten Schritt weichen müssen. Entfernst du nur diese, findest du die perfekte Linie, die deine Augen hübsch umrandet.

Schritt 2: Autsch! Augenbrauen in Form bringen

Jetzt beginnt der schmerzhafte Teil. Achte auf eine gute Beleuchtung. Bei Tageslicht erkennst du selbst feine Haare und das Ergebnis wird perfekt. Nimm die Pinzette, greife ein überstehendes Härchen, ziehe die Haut straff und zupfe es in Wuchsrichtung aus. Damit dabei keine roten Punkte entstehen und die Prozedur nicht allzu schmerzhaft wird, kannst du im Anschluss mit einem erkalteten Kamillenteebeutel leicht über die gezupfte Partie tupfen. Und immer dran denken: Werde bei den Statement-Augenbrauen nicht übermütig – es sollen schließlich nur die Haare entfernt werden, die aus der Reihe tanzen.

Schritt 3: Statement-Augenbrauen schminken

Nicht jede Frau ist von Natur aus mit dichtem Haarwuchs über den Augen gesegnet. Aber keine Sorge, für die Statement-Augenbrauen kannst du mit einem Augenbrauenstift nachhelfen. Wähle dafür eine Nuance dunkler als dein Ausgangston und streiche von innen nach außen über die Haare. So kannst du eventuelle Lücken schließen und die Form unterstützen. Fertig? Der Wow-Effekt wird dich überzeugen.

Ein bisschen weniger dramatisch und intensiv wirkt Augenbrauenpuder. Hast du ganz feine Haare, empfiehlt es sich, vorher ein wenig Augenbrauengel aufzutragen und anschließend mit dem dazugehörigen Applikator das Puder zu verteilen. Glamour pur!

3 einfache Schritte wie du die perfekten Statement-Augenbrauen hinbekommst.

Strahlend schön: Zum perfekten Look gehören volle und schön geformten Statement-Augenbrauen.

Weitere Artikel

article
44423
So klappt's mit den Statement-Augenbrauen
So klappt's mit den Statement-Augenbrauen
Dünn ist out! Während lange Zeit schmale Augenbrauen total in waren, sind heute Statement-Augenbrauen angesagt. Je markanter, desto besser. Also: Pin...
http://www.fem.com/beauty/news/tipp-so-klappt-s-mit-statement-augenbrauen
07.09.2016 08:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/tipp-so-klappt-s-mit-statement-augenbrauen/729977-1-ger-DE/so-klappt-s-mit-den-statement-augenbrauen_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare