Taylor Swift: Mit Hochsteckfrisuren im neuen Video

Mittwoch, 20.08.2014

Am Montag präsentierte Taylor Swift ihr neues Video. Ob Hochsteckfrisuren und Ballerina-Look oder wildes offenes Haar – im Clip zu "Shake it Off" zeigt sich die Sängerin vielseitig.

Strenge Hochsteckfrisuren im Ballerina-Style, Long Bob mit Pony, eine Perücke à la Lady Gaga – im Video zu "Shake it off" sieht man Taylor Swift mit einer ganzen Reihe verschiedener Frisuren. Mal tanzt die Country-Pop-Prinzessin im Ballett-Outfit durch die Gegend, mal performt sie ganz schlicht in Schwarz vor weißem Hintergrund. Dazu immer wieder schüttelnde Tanzbewegung, getreu des Songtitels "Shake it off" – übersetzt etwa "etwas oder jemanden abschütteln" – ob damit etwa Taylors zahlreiche Exfreunde gemeint sind? "Haters gonna hate", singt die 24-Jährige im Video außerdem – frei übersetzt etwa "man kann es nicht allen recht machen".

Hochsteckfrisuren und Space-Perücken

Das "Shake it off"-Video unter der Regie von Mark Romanek beginnt mit einer Gruppe Ballerinen an der Übungsstange – alle in weißen Trikots und mit strengen Hochsteckfrisuren, die singende Taylor Swift in ihrer Mitte. Die musikalisch immer moderner werdende Country-Popperin trägt ihr Haar zum strengen klassischen Dutt hochgesteckt. Schon in der nächsten Einstellung sieht sie aber bereits ganz anders aus. Jetzt tanzt Taylor in roter Kapuzenjacke mit offenem Haar unter einer Mütze, zusammen mit einer Gruppe Breakdancer im 80er-Jahre-Stil. Gleich danach ist sie wieder als Ballerina zu sehen, diesmal jedoch im schicken Tutu und mit einem Schmuckdiadem wie aus "Schwanensee" auf ihrer Hochsteckfrisur.

Im Rest des Videos wechseln sich Taylors Frisuren dann in rascher Folge ab: offenes Haar im Undone-Look für eine Workout-Szene im grauen Sportoutfit, wieder Hochsteckfrisuren für eine Einstellung mit twerkenden Tänzerinnen, dann die futuristische Lady-Gaga-Perücke, ihr zum Markenzeichen gewordener Long Bob oder eine Pferdeschwanz-Frisur zum Cheerleader-Outfit. In den knapp drei Minuten, die das "Shake it Off"-Video dauert, führt Taylor Swift eine Palette von über einem halben Dutzend Looks vor.

Taylor Swift: Videopräsentation in New York

Das Video zu "Shake it Off" präsentierte die blonde Sängerin ihren Fans auf der ganzen Welt zeitgleich in einem internationalem Livestream. Wie unter anderem der "Guardian" berichtete, kündete Taylor Swift in dem dreißigminütigen Stream nicht nur ihre neue Single mit dem zugehörigen Video an, sie beantwortete auch Fanfragen via Twitter. Dazu gab es einen Ausblick auf ihr neues Album "1989", das am 28. Oktober erscheint.

Hochsteckfrisur, long Bob, Prücke - in ihrem neuen Video lässt Taylor es krachen.

In Ihrem neuen Video präsenteirt sich Taylor Swift vielfältig. Mal mit strenger hochsteckfrisur, mal mit wilder Perücke.

Weitere Artikel

article
39139
Taylor Swift: Mit Hochsteckfrisuren im neuen Video
Taylor Swift: Mit Hochsteckfrisuren im neuen Video
Am Montag präsentierte Taylor Swift ihr neues Video. Ob Hochsteckfrisuren und Ballerina-Look oder wildes offenes Haar – im Clip zu "Shake it Off...
http://www.fem.com/beauty/news/taylor-swift-mit-hochsteckfrisuren-im-neuen-video
20.08.2014 17:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/taylor-swift-mit-hochsteckfrisuren-im-neuen-video/609804-1-ger-DE/taylor-swift-mit-hochsteckfrisuren-im-neuen-video_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare