Schminktipps – So geht der Gatsby-Look

Montag, 25.11.2013

Das Make-up der 1920er-Jahre kommt nie aus der Mode – das bewies zuletzt der Blockbuster "The Great Gatsby". Mit diesen Schminktipps klappt der bezaubernde Look à la Carey Mulligan auch zu Hause.
Sie wollen auch einmal so glamourös wie Carey Mulligan in "The Great Gatsby" aussehen? Wir verraten Ihnen die passenden Schminktipps, mit denen Sie den Gatsby-Look auch in den heimischen vier Wänden nachstylen können. Vor allem für die bevorstehende Silvester-Party in wenigen Wochen wären diese Make-up-Ideen genau das Richtige.
Schminktipps für den dramatischen Gatsby-Look

Als ersten Schritt sollten Sie für eine ordentliche Grundierung in Form einer Foundation auf Ihrer Haut sorgen, um Unreinheiten oder Unebenheiten zu kaschieren. Die Foundation sollte dabei auch auf den Augenlidern aufgetragen werden, damit der Lidschatten besser hält. Danach geht es auch schon an die Augenpartie: Für den Gatsby-Look bekommen Ihre Augen ausdrucksstarke Smokey Eyes. Sie können selbst entscheiden, wie dunkel der Lidschatten werden soll. Allerdings ist es ratsam, unterhalb Ihres Auges ein Taschentuch zu halten, um zu verhindern, dass sich Partikel des Lidschattens auch auf Ihren Wangen verteilen. Nun wählen Sie einen Lidschatten nach Ihrem Geschmack aus und tragen ihn großzügig mit einem breiten Pinsel auf Ihr Lid auf. Arbeiten Sie sich dabei langsam von innen nach außen, bis Sie Ihre gewünschte Intensität erreicht haben.
Schwelgen in alten Zeiten: Die 1920er-Jahre
Vergessen Sie nicht nach außen hin den Lidschatten zu verblenden, also graduell auslaufen zu lassen, um den verruchten Look zu bekommen. Dabei empfiehlt es sich, mit mehreren Lidschattennuancen einer Farbe zu arbeiten. Um Ihren Augenaufschlag noch zu intensivieren, können Sie auf Ihren Wimpernansatz schwarzen Kajal auftragen. Da das Make-up der 1920er-Jahre vor allem dunkel und dramatisch war, bekommen auch Ihre Augenbrauen etwas mehr Kontur. Das gelingt mit einem dunkelbraunen oder schwarzen Augenbrauenstift.
Ein weiterer Schminktipp: Verwenden Sie für Ihre Wangen ein sehr helles Rouge, das nicht allzu auffällig ist. Ein dezentes Highlight auf den Wangen verleiht Ihnen die nötige Frische. Ihre Lippen umranden Sie hingegen mit einem dunkelroten Konturenstift. Im Anschluss benutzen Sie einen ausdrucksstarken Lippenstift in Dunkelrot oder Pflaume. Tragen Sie ihn mehrfach auf, bis er nach Ihrem Geschmack intensiv genug erscheint.

Gute Pinsel können beim Auftragen des MakeUps Wunder bewirken.

Nicht immer sind teuersten Schminkprodukte die Besten. Auch günstiges Make-up kann für Ihr Gesicht geeignet sein.

 

Weitere Artikel

article
19370
Schminktipps
So geht der Gatsby-Look
Das Make-up der 1920er-Jahre kommt nie aus der Mode – das bewies zuletzt der Blockbuster "The Great Gatsby". Mit diesen Schminktipps klappt...
http://www.fem.com/beauty/news/schminktipps-so-geht-der-gatsby-look
25.11.2013 15:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/schminktipps-so-geht-der-gatsby-look/371247-1-ger-DE/schminktipps-so-geht-der-gatsby-look_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare