Schminktipps gegen Hautunreinheiten – Pickel kaschieren

Montag, 11.11.2013

Pickel sind unschön und lästig, aber kein Grund zur Panik. Denn sie lassen sich mithilfe einiger Schminktipps sehr gut abdecken.

Kennen Sie das? Das erste Date mit Ihrem neuen Schwarm steht vor der Tür, doch nach dem morgendlichen Blick in den Spiegel würden Sie am liebsten absagen – denn wo gestern noch reine Haut war, sprießen heute gleich mehrere Pickel. Doch keine Sorge: Mit den richtigen Schminktipps verschwinden die lästigen Mitesser im Handumdrehen zumindest optisch wieder.

Schminktipps: Die richtige Vorbereitung

Das erste Gebot der Schminktipps gegen Pickel lautet: Bloß nicht an dem Übeltäter herumdrücken. Denn wenn Sie die Haut öffnen, kann es zu Verletzungen kommen. Gelangen Keime in die kleinen Wunden, besteht die Gefahr, dass sich Entzündungen bilden, die sehr schmerzhaft und langwierig sein können. Lassen Sie den Pickel also einfach so, wie er ist, und reinigen Sie das Gesicht mit einem sanften Hautreiniger. Geben Sie auf die saubere, trockene Haut eine feuchtigkeitsspendende Hautpflege – dazu eignen sich vor allem Produkte mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen wie etwa Aloe Vera.

Pickel richtig abdecken

Um Pickel richtig abdecken zu können, sollten Sie Camouflage verwenden, denn dieses verfügt über eine besonders hohe Deckkraft. Tragen Sie das Make-up zunächst direkt auf den Pickeln auf, bevor Sie das restliche Gesicht schminken. Mithilfe eines Pinsels können Sie das Camouflage Make-up punktgenau auf den Hautunreinheiten verteilen. Sind Pickel besonders groß, sollten Sie zwischen Pickel und restlicher Gesichtshaut etwas mehr Farbe aufbringen, um den Übergang zu kaschieren. Auch bei sehr auffälligen Pickeln gibt es ein paar Schminktipps: Bearbeiten Sie die Hautunreinheiten vor der Behandlung mit der hautfarbenen Camouflage zusätzlich mit einer Paste in Komplementärfarben. Einen roten Pickel kaschiert man am besten mit der Komplementärfarbe Grün, bei Blaufärbungen der betroffenen Hautstellen hingegen sollte Orange verwendet werden. Anschließend wird das hautfarbene Camouflage aufgetragen. Geben Sie danach etwas Fixierpuder auf den abgedeckten Pickel und lassen Sie es ein paar Minuten einwirken. Tragen Sie abschließend das Make-up auf das gesamte Gesicht auf. Dafür eignet sich ein Schwämmchen besonders gut.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Gute Pinsel können beim Auftragen des MakeUps Wunder bewirken.

Nicht immer sind teuersten Schminkprodukte die Besten. Auch günstiges Make-up kann für Ihr Gesicht geeignet sein.

Weitere Artikel

article
19311
Schminktipps gegen Hautunreinheiten
Pickel kaschieren
Pickel sind unschön und lästig, aber kein Grund zur Panik. Denn sie lassen sich mithilfe einiger Schminktipps sehr gut abdecken.
http://www.fem.com/beauty/news/schminktipps-gegen-hautunreinheiten-pickel-kaschieren
11.11.2013 12:29
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/schminktipps-gegen-hautunreinheiten-pickel-kaschieren/369822-1-ger-DE/schminktipps-gegen-hautunreinheiten-pickel-kaschieren_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare