Laufsteg-Look: So geht das Model-Make-up

Montag, 12.05.2014

Model-Glamour und Natürlichkeit in einem? Mit den richtigen Schminktipps können Sie sich tatsächlich einen Laufsteg-Look zaubern, mit dem Sie nicht überschminkt aussehen.

Natur ist Trumpf. Das gilt heute sogar für Schminktipps auf den Pariser Laufstegen. Denn auch bei extravaganten Model-Looks ist jetzt immer häufiger Understatement statt dick auftragen angesagt. Anstatt das Gesicht unter Schminkschichten verschwinden zu lassen, setzen die Make-up-Künstler auf Transparenz und natürliche Schönheit. So zum Beispiel das französische Label Paul & Joe, dessen Models kürzlich mit glossigem Transparent-Make-up über den Laufsteg schwebten, das zwar dramatische Glanzeffekte setzte, ohne dass die Schminke jedoch von den Gesichtszügen der Catwalk-Schönheiten ablenkte.

Schminktipps für glänzende Augen

Bei den Augen gilt für diese Make-up-Variante: Sanftes Gloss statt harter Mascara, die am Ende doch nur zu "Fliegenbeinchen" und hässlichen Verklumpungen an den Wimpern führt. Mit einem schwarzen oder dunkelbraunen Farbgloss können Sie nicht nur Ihre Wimpern tuschen, mit einem Pinsel aufgetragen eignet es sich auch dazu, die Augenbrauen zu betonen. "Es sieht sehr natürlich aus, aber die Models sind trotzdem geschminkt", beschreibt die Make-up-Spezialistin des Labels Paul & Joe den Look in einem Backstage-Video des Fashion-Blogs "Two For Fashion". Gleichzeitig entstehen durch die glossy Textur irisierende Lichteffekte, die die Augen zusätzlich in Szene setzen. Ein weiterer Vorteil: Wer Gloss benutzt, muss sich nicht mit austrocknenden Mascara-Fläschchen und verklebten Bürstchen herumschlagen.

Lidschatten mit weichen Übergängen

Höhepunkt des transparenten Model-Make-ups ist der farbige Lidschatten. Flüssiger Lidschatten ersetzt hier den Eyeliner. Schminktipps dazu: Mit einem Pinsel tragen Sie den Eyeshadow in einer dunklen Farbnuance dicht am Wimpernkranz auf, um ihn dann nach oben hin sanft zu verblenden. Für den Laufsteg-Look, der sich im Übrigen auch wunderbar als Party-Make-up eignet, wird dazu Lidschatten in Grün und Gelb aufgetragen und mit einer Schicht dunklem Gloss darüber abgedämpft, sodass auch hier ein irisierender Effekt entsteht.

Die Lippen werden dagegen nur dezent geschminkt. Zuerst tragen Sie eine Schicht beigefarbenes Gloss auf, darüber kommt Puder – fertig ist der Look, der zwar für volle, voluminöse Lippen sorgt, aber nicht von den dramatisch in Szene gesetzten Augen ablenkt.

Gute Pinsel können beim Auftragen des MakeUps Wunder bewirken.

Nicht immer sind teuersten Schminkprodukte die Besten. Auch günstiges Make-up kann für Ihr Gesicht geeignet sein.

Weitere Artikel

article
37841
Laufsteg-Look: So geht das Model-Make-up
Laufsteg-Look: So geht das Model-Make-up
Model-Glamour und Natürlichkeit in einem? Mit den richtigen Schminktipps können Sie sich tatsächlich einen Laufsteg-Look zaubern, mit dem Sie nicht ü...
http://www.fem.com/beauty/news/schminktipps-fuer-laufsteg-look-so-geht-das-model-make-up
12.05.2014 12:07
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/schminktipps-fuer-laufsteg-look-so-geht-das-model-make-up/554270-1-ger-DE/schminktipps-fuer-laufsteg-look-so-geht-das-model-make-up_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare