Schminktipps: Brauner Lippenstift feiert Comeback

Samstag, 07.11.2015

Mit unseren Schminktipps liegen Sie voll im Trend: Brauner Lippenstift ist jetzt wieder angesagt. Welcher Farbton am besten zu Ihnen passt, verraten wir Ihnen hier.

In den 90ern war der braune Lippenstift schon hip. Jetzt kommt der Trend zurück. Kylie Jenner, Lena Gercke und Beyonce machen es vor und tragen den Lippenstift in der neuen, alten Trendfarbe. Braunen Lippenstift gibt es in vielen verschiedenen Farbtönen: Mit unterschwelligem Rot-, Lila- oder Orangestich und in warmen Schokotönen. In unseren Schminktipps, verraten wir Ihnen, welcher Ton am besten zu Ihnen passt – je nachdem, ob Sie ein eher heller oder dunkler Hauttyp sind.

Schminktipps für helle Hauttypen

Für helle Hauttypen können wir Ihnen folgende Schminktipps geben: Wir empfehlen Ihnen hier einen hellen Braunton für den Lippenstift, der in Richtung Beige und Nude geht. Wenn Sie mutig sind, können Sie auch zu einem Braunton mit Beerenstich greifen. Auf matten Lippenstift sollten Sie jedoch verzichten, da Sie sonst noch blasser wirken könnten. Wichtig ist, dass Sie sich mit dem Lippenstift wohlfühlen.

Schminktipps für dunkle Hauttypen

Mit unseren Schminktipps kann bei der Wahl des braunen Lippenstiftes nichts mehr schief gehen. Vor allem dunkleren Hauttypen stehen Brauntöne. Besonders matte Kaffee- und Schokotöne könnten an Ihnen sehr gut aussehen. Zusätzlich geben Sie Ihren Lippen mehr Volumen. Für einen Wow-Effekt sorgt bei Ihnen Lippenstift mit pflaumigen oder lila Unterton. Probieren Sie ihn einfach aus!

Den Lippenstift richtig auftragen – so geht’s:

Bei dunklem Lippenstift ist das richtige Auftragen, besonders wichtig, damit er richtig zur Geltung kommt. Wir geben Ihnen Schminktipps, wie Sie sich mit Lip-Base, Lipliner und Lippenstift den perfekten Kussmund mit braunem Lippenstift zaubern können.

Schritt 1: Mit einer Lip-Base gewährleisten Sie, dass der Lippenstift besser hält. Die Farbe kommt so auch besser zur Geltung, da eine Lip-Base die Farbe Ihrer Lippen neutralisiert und einen hellen Grund schafft. Tragen Sie die Base auf dem gesamten Mund möglichst sparsam auf. Sonst könnte der Lippenstift bröckelig werden.

Schritt 2: Umranden Sie Ihre Lippen mit einem Lipliner, der dieselbe Farbe hat wie Ihr Lippenstift. Absolutes No-Go: Dunkel umrandete Lippen – Dieser Trend kommt zwar auch aus den 90ern, ist aber im Gegensatz zu braunem Lippenstift auch dort geblieben.

Schritt 3: Zum Schluss tragen Sie den Lippenstift zwei bis drei Mal auf Ihre Lippen auf. Um genau wie möglich auftragen zu können, empfehlen wir Ihnen einen Lippenpinsel.

Und schon ist der Schoko-Kussmund perfekt!

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Befolgen Sie unsere Schminktipps und Sie werden Immer im Trend sein.

Mit unseren Schminktipps kann beim Schminken der Lippen in der neuen Trendfarbe braun nichts mehr schief gehen.

Weitere Artikel

article
42572
Schminktipps: Brauner Lippenstift feiert Comeback
Schminktipps: Brauner Lippenstift feiert Comeback
Mit unseren Schminktipps liegen Sie voll im Trend: Brauner Lippenstift ist jetzt wieder angesagt. Welcher Farbton am besten zu Ihnen passt, verraten...
http://www.fem.com/beauty/news/schminktipps-brauner-lippenstift-feiert-comeback
07.11.2015 13:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/schminktipps-brauner-lippenstift-feiert-comeback/694861-3-ger-DE/schminktipps-brauner-lippenstift-feiert-comeback_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare