Schmerzfreies Epilieren – Seidenglatte Haut

Montag, 19.08.2013

Epilation garantiert seidenglatte Haut - und das für Wochen. Aber leider ist das Epilieren selbst oft sehr schmerzhaft. Mit diesen Tipps gelingt das schmerzfreie Epilieren.

Die Epilation ist eine sehr effektive Methode, um störende Härchen am Körper loszuwerden. So wird die Haut nicht nur für einige Tage seidenglatt, sondern bei vielen Frauen hält der Effekt tatsächlich über Wochen an. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Härchen oft nicht mehr so stark nachwachsen. Alle Frauen, die die Epilation jedoch schon einmal ausprobiert haben, werden den größten Nachteil dieser Methode kennen: Da die Haare direkt mit der Wurzel entfernt werden, ist das Epilieren der Haare sehr schmerzhaft. Häufig ist gerade die erste Anwendung extrem schmerzhaft und schreckt viele Frauen ab. Das muss jedoch nicht so sein, denn wer einige Tipps und Tricks beachtet, kann den Schmerz deutlich vermindern.

Schmerzfrei Epilieren: So geht‘s

Es ist wichtig, dass Sie vor der Epilation Ihre Haut richtig vorbereiten. Achten Sie darauf, dass keine Rückstände von fettigen Cremes auf der Haut zurückbleiben. Dies geht am einfachsten, wenn Sie einen Peelinghandschuh verwenden und damit kurz über die Bereiche streichen. Je mehr Haare Sie gleichzeitig epilieren, desto größer sind die Schmerzen. Wenn Ihnen die erste Epilation zu viel Angst macht, dann entfernen Sie im Vorfeld einige einzelne Haare mit einer Pinzette. Das kostet zwar recht viel Zeit, aber ist sehr wirkungsvoll. Auch die Haarlänge spielt eine entscheidende Rolle. Bei einer Haarlänge von zwei bis fünf Millimeter ist das Epilieren viel angenehmer. Zusätzlich ist es von Vorteil, wenn Sie Ihre Haut vor der Epilation leicht massieren.

Weich und kühl sollte die Haut sein

Sie reduzieren die Schmerzen beim Epilieren außerdem, wenn Sie die Epilation nach dem Duschen oder Baden durchführen. Danach ist die Haut weicher und die Haare können leichter gezupft werden. Erwärmte Haut gilt zwar als empfindlicher, dies lässt sich aber leicht vermeiden, indem Sie die Hautpartien vorher noch einmal kalt abbrausen. Vergessen Sie nicht, sich sorgfältig abzutrocknen, denn die Haut sollte nicht feucht sein.

Eine breite Spanne von Haarentfernungsmöglichkeiten wird uns einen haarlosen Sommer bereiten.

Um den Sommer haarlos genießen zu können, gibt es diverse Haarentfernungsmöglichkeiten - von der Rasur über das Epilieren bis hin zum Waxing.

Weitere Artikel

article
18969
Schmerzfreies Epilieren
Seidenglatte Haut
Epilation garantiert seidenglatte Haut - und das für Wochen. Aber leider ist das Epilieren selbst oft sehr schmerzhaft. Mit diesen Tipps gelingt das...
http://www.fem.com/beauty/news/schmerzfreies-epilieren-seidenglatte-haut
19.08.2013 14:29
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/schmerzfreies-epilieren-seidenglatte-haut/360588-1-ger-DE/schmerzfreies-epilieren-seidenglatte-haut_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare