Schaufensterpuppen mit Schamhaaren – Kurios oder realistisch?

Freitag, 31.01.2014

Ein New Yorker Modeladen zieht mit seinen Schaufenstern alle Blicke auf sich: Die Puppen dort haben Schamhaare. Steckt mehr dahinter als ein provokativer Verkaufstrick?

Wer derzeit in einer bestimmten Filiale des Modehauses "American Apparel" einkaufen geht, muss sich auf Schamhaare gefasst machen – und zwar in den Schaufenstern. Die dortigen Mannequins beeindrucken auf den ersten Blick nicht nur mit ihrer schicken Unterwäsche, sondern vor allem mit dem, was sie darunter tragen. Wie "Spiegel/AFP" berichtet, wurde den Schaufensterpuppen unten rum eine natürliche Haarpracht verpasst. Der dunkle Busch ist bei den weiblichen Puppen wirklich nicht zu übersehen. In Zeiten von Brazilian Waxing und kompletter Intimrasur ist es kein Wunder, dass Passanten nicht nur verwundert stehen bleiben, sondern den ungewohnten Anblick auch sofort per Smartphone-Schnappschuss festhalten.

Schamhaare als natürliche Schönheit

RTEmagicC_bikinizone-istock-TB.jpg.jpg

Was zunächst vielleicht von vielen als simpler Verkaufstrick abgetan wird, hat aber noch einen anderen Hintergrund, wie Kreativ-Chefin Iris Alonzo erläutert. "Wir wollen die Passanten zum Nachdenken anregen, was sexy ist – das bedeutet, wie sehr sie sich mit den natürlichen Formen der Frau wohlfühlen", wird sie von "Spiegel" zitiert. Anlass hierfür sei der diesjährige Valentinstag. Die "natürliche Schönheit" der Frau solle wieder in den Mittelpunkt rücken – und dazu gehören nun einmal auch Schamhaare, zumindest hat es die Natur so vorgesehen. Dass die verdutzt blickenden Passanten natürlich auch animiert werden sollen, die "Lieblingsstücke der Saison" anzuprobieren, verschweigt Alonzo aber auch nicht.

Bisher eine Einzelaktion

Noch beschränkt sich die Aktion von "American Apparel" auf die Lower East Side in New York. Ob auch andere Filialen des Modehauses bald Schaufensterpuppen mit Schamhaaren bekommen, ist nicht bekannt – Pläne dafür gibt es offenbar noch nicht. Vielleicht haben die Verantwortlichen auch Angst, einige Kunden zu verschrecken. Denn zumindest bei Jugendlichen sind Schamhaare ausgesprochen unbeliebt. Studien zufolge finden sie sie sogar ekelhaft und alles andere als sexy. Dabei wird immer wieder vergessen, dass Schamhaare auch eine Schutzfunktion haben und die Komplettrasur teilweise sehr unangenehme Folgen haben kann. Ob dieser Gedanke mit naturbelassenen Schaufensterpuppen wieder ins Gedächtnis gerufen wird, bleibt abzuwarten.

Nicht nur bei den Beinen wird gerne die Haarentfernung durchgeführt sondern auch im Intimbereich

Der Intimbereich ist bei der Haarentfernung besonders beliebt - gerade im Sommer. Hier gibt es diverse Haarentfernungsmöglichkeiten.

 

Weitere Artikel

article
19643
Schaufensterpuppen mit Schamhaaren
Kurios oder realistisch?
Ein New Yorker Modeladen zieht mit seinen Schaufenstern alle Blicke auf sich: Die Puppen dort haben Schamhaare. Steckt mehr dahinter als ein provokat...
http://www.fem.com/beauty/news/schaufensterpuppen-mit-schamhaaren-kurios-oder-realistisch
31.01.2014 11:07
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/schaufensterpuppen-mit-schamhaaren-kurios-oder-realistisch/378618-1-ger-DE/schaufensterpuppen-mit-schamhaaren-kurios-oder-realistisch_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare